Bild: DMAX/Screenshot
    Bulli-Manie – Leben für den Kult-Bus – Bild: DMAX/Screenshot

    Bulli-Manie – Leben für den Kult-Bus

    GB 2007 (Campervan Crisis)
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.11.2009 DMAX

    Nigel ist dem Bulli-Virus verfallen und liebt seinen VW-Bus über alles. Für kein Geld der Welt würde der Engländer seinen alten Campervan, Baujahr 1965, gegen einen Neuwagen tauschen – auch wenn sein fahrbarer Untersatz mittlerweile mehr Rostbeulen als Pferdestärken hat. Dass er inzwischen auch von den eigenen Kollegen wegen des maroden Zustands seines Wagens auf den Arm genommen wird, schmerzt den Präsidenten des „Splitscreen Volkswagen Club“ aber doch sehr. Und so fasst der 35-Jährige einen kühnen Plan: Quasi über Nacht will Nigel seine abgehalfterte Klapperkiste in einen schicken Kult-Schlitten verwandeln und anschließend auf der Rennstrecke Geschwindigkeitsrekorde aufzustellen! Ein ambitioniertes Projekt für den Gelegenheitsschrauber ohne Mechaniker-Ausbildung, das er in seiner Hobby-Werkstatt hinterm Haus realisieren möchte. (Text: DMAX)

    Bulli-Manie – Leben für den Kult-Bus auf DVD

    Bulli-Manie – Leben für den Kult-Bus – Community

    Peter (geb. 1966) am 08.11.2009: Habe am 8.11.2009 um 14.00 Uhr auf DMAX Bulli-Manie geschaut. Leider habe ich nicht aufgepasst wie der Motorbauer hieß der den Bulli-Motor überholt hat.
    Wer aufgepasst hat>>> Bitte melden

    Cast & Crew