Brave Police J-Decker

    Brave Police J-Decker

    J 1994–1995 (Yuusha Keisatsu J-Decker)

    Nachdem Yuuta Tomonaga zufällig ein geheimes Labor entdeckt, ist es mittlerweile für ihn zu Macht der Gewohnheit geworden, sich immer wieder aufs Neue in das Labor zu schleichen, um dort Stunden mit seinen Freund Deckerd zu verbringen. Deckerd ist ein riesiger Mecha, der eigens für die japanische Polizei entwickelt wurde. Über die letzten Monate hinweg hat Yuuta seinen Freund über Dinge aufgeklärt, die er eigentlich nie wissen sollte. Er lernte etwas über Freude, Ärger, Trauer und was es heißt ein „Herz“ zu haben. Doch die Zeit ist reif für Deckerd und er soll nun für die Polizei arbeiten. Bedauerlicherweise möchte diese noch zuvor eine Umprogrammierung bei Deckerd vornehmen, was bedeuten würde, dass er mit aller Wahrscheinlichkeit sein erworbenes Wissen über Gefühle und das Leben verlieren wird … (Text: AniSearch)

    Fortsetzung als Golden Brave Goldran