Bild: RTL II/Oliver Schulze (ots)
    Big in America – Bild: RTL II/Oliver Schulze (ots)

    Big in America

    Die Chance deines Lebens

    D 2005–2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.05.2005 RTL II
    Alternativtitel: Big in America 2

    Mischung aus Doku-Soap & Casting-Show, die den amerikanischen Musikproduzent Lou Pearlman bei dem Aufbau einer neuen Boyband begleitet hat. Dabei wurden neben amerikanischen Anwärtern auch vier deutsche Talente gecastet. Die teilweise nach Drehbuchvorgaben entstandene Show begleitet die Berliner Chris, Roger, Peter und Michael auf den Weg in die USA und ihren Platz in der Boygroup „US5“.

    In der auf VIVA gezeigten Fortsetzung „Big in America 2“ schickte man die in Europa erfolgreiche Boygroup US5 durch die Staaten, um „Amerika zu erobern“ – was ihnen offenbar nicht gelang, denn die Band blieb in den USA weitgehend unbekannt und kam nicht in die Charts.

    Big in America auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7 tlg. Doku-Soap. Lou Pearlman, der amerikanische Musikproduzent hinter ’N Sync und den Backstreet Boys, sucht Mitglieder für eine neue Boygroup. Auch vier Deutsche dürfen vorsingen und -tanzen, und RTL 2 darf es zeigen.