Barfuß im Park

    Barfuß im Park

    USA 1970–1971 (Barefoot In The Park)
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.12.1971 ZDF

    Paul und Corie sind frisch verheiratet und versuchen, sich trotz ihres geringen Einkommens ein gemeinsames Leben in einem Ein-Zimmer-Apartment in New York aufzubauen. Immer im Nacken haben sie dabei Cories aufgekratzte Mutter Mabel, und auch der Hauswirt macht den Jungvermählten das Leben nicht immer leichter.

    Die Serie basiert auf der Broadway-Komödie und dem gleichnamigen Film von Neil Simon. Auf der Leinwand wurden Paul und Corie von Robert Redford und Jane Fonda gespielt (Text: Spenser)

    Barfuß im Park – Community

    Stefan (geb. 1963) am 14.07.2007: Stimmt! Kann mich aber nur ganz, ganz, ganz schwach an diese Serie erinnern. Lief so Anfang 1972 im ZDF - glaube sogar, um 19.10 Uhr Montags, nach ''Westlich von Santa Fe´'' bzw. ''Schweinchen Dick''. Wie erfreut ich doch bin, daß ''Premiere Serie'' dies sogar noch wiederholt. Allerdings laufen die Folgen alle durcheinander. Na egal, besser als gar nicht...

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12-tlg. US-Sitcom (Barefoot In The Park; 1970–1971).

    Die beiden jungverheirateten Afroamerikaner Paul (Scoey Mitchell) und Corie Bratter (Tracy Reed) leben in einer winzigen Ein-Zimmer-Wohnung in Manhattan. Paul arbeitet als Anwalt für Arthur Kendricks (Harry Holcombe), doch das Geld reicht hinten und vorne nicht. Mabel Bates (Thelma Carpenter) ist Cories Mutter und arbeitet als Hausmädchen, Honey Robinson (Nipsey Russell) ist ihr Dauerverehrer, Mr. Velasquez (Vito Scotti) der unzuverlässige Hauswart.

    Die Serie basiert auf Neil Simons Komödie, die als Theaterstück und als Film mit Jane Fonda und Robert Redford ein Riesenerfolg wurde. Die Fernsehfassung war dagegen ein Flop; als Höhepunkt einer Reihe von Problemen bei der Produktion wurde sogar Hauptdarsteller Scoey Mitchell gefeuert. Wesentlich erfolgreicher wurde eine andere Fernsehadaption eines Neil-Simon-Stücks: Männerwirtschaft.

    Die halbstündigen Folgen liefen montags um 19.10 Uhr.