Bild: Kinema Citrus
    Barakamon – Bild: Kinema Citrus

    Barakamon

    J 2014 (ばらかもん)

    Nachdem sein Werk als zu streng und ausdruckslos kritisiert wurde und er daraufhin gewaltsam ausrastete, versucht es der junge Kalligraph Handa Seishu mit einem Aufenthalt auf einer kleinen Insel, um sich dort inspirieren zu lassen und seiner Schreibkunst neue Impulse zu geben. Sein Plan eines ruhigen, konzentrierten Arbeitsaufenthalts wird jedoch schon gleich bei seiner Ankunft durchkreuzt, denn die lokale Bevölkerung hat keine Scheu den Neuling in ihre Gemeinschaft zu integrieren. Besonders für das siebenjährige Nachbarsmädchen Naru ist er die neue Attraktion der Insel, ist sie doch stets auf der Suche nach Spiel, Spaß, Abenteuern und neuen Erfahrungen. (Text: AniSearch.de)