Babar, der kleine Elefant

    Babar, der kleine Elefant

    F 1969–1970 (Télé-Babar)
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.10.1970 ARD

    Frz. Kinderserie nach dem gleichnamigen Bilderbuchklassiker Histoire de Babar von Cécile und Jean de Brunhoff aus dem Jahr 1931.

    Der kleine Elefant Babar flüchtet aus dem Dschungel, nachdem ein Jäger seine Mutter erschossen hat. In der Stadt nimmt ihn eine nette ältere Dame auf, die ihm menschliche Manieren beibringt. Babar kehrt zurück, um den anderen Elefanten das Erlernte weiterzugeben, und wird zu deren König gekrönt. Celeste wird seine Königin.

    Die TV-Fassung erzählte Babars Geschichte mit Maskenspiel und Pantomime. Die Folgen waren fünf Minuten lang und liefen nachmittags. Später wurden diese und neue Geschichten in der Zeichentrickserie Babar verfilmt. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)