Bild: ARD/Simone Rosner
    Auf nach Afrika! – Bild: ARD/Simone Rosner

    Auf nach Afrika!

    Tiere, Wildnis, Abenteuer

    D 2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.05.2007 Das Erste
    Alternativtitel: Auf nach Afrika! Abenteuer wilde Tiere

    Acht deutsche Tierhelfer sind auf ihrem Weg in die afrikanische Wildnis, zu ungewöhnlichen Begegnungen, persönlichen Herausforderungen und Abenteuern. Sie sind auf der Suche nach ihren Lebensträumen.

    Die Harnas Lodge in Namibia ist eine Wildlife-Farm aus Leidenschaft, einzigartig in Afrika. Hier finden verletzte, verlassene und kranke Tiere Unterschlupf. Auf Harnas werden sie so lange gepflegt, bis sie wieder in die Wildnis entlassen werden können. Tierischer Babyboom inklusive! Die acht jungen Volontäre leben auf dieser Farm mit Tierärzten und Wildhütern, erleben wilde Tiere und Abenteuer in grandioser Natur.

    Die Doku-Soap begleitet die jungen Protagonisten und beobachtet ihr gemeinsames Leben, ihren Umgang mit den Tieren auf der Farm. Gewitterwolken und Sonnenschein bestimmen die Wetterlage der Gefühle. Gefühle, die zwischen Liebe, Heimweh, Angst, Glück und Freundschaft schwanken.

    Die acht Volontäre sind: Nadine aus München, Christian aus Glattbach, Elli aus Bochum, Gabriel aus Grafrath, Diana aus Frankfurt, Philipp aus Köln, Clara aus Heidelberg und Danica aus Senden. Und aus so unterschiedlichen Regionen sie kommen, so unterschiedlich sind sie in ihren Charakteren. Unter ihnen ist der Idealist, der Angsthase, der Faulpelz, der Witzbold, der Einzelgänger, der Fleißige und der Schlaue.

    Doch auch die Tierwelt bietet ausgeprägte Charaktere: Zebi, das Zebra, ist ein Einzelgänger, eigensinnig und von sich selbst höchst überzeugt. Affenbaby Jakob muss rund um die Uhr betreut werden und hält seine Ziehmutter Elli tierisch auf Trab. Und dann gibt es da noch die Gepardendame Joani, die ohne ihren besten Freund – den kleinen Hund Jackie – als Neuankömmling auf der Farm völlig verloren wäre.

    Das Leben auf Harnas ist für unsere Tierhelfer ein wahr gewordener Traum. Sie finden Freunde, bestehen gemeinsam Abenteuer, helfen Tieren und sammeln dabei Erfahrungen fürs Leben. Die Harnas-Volontäre bilden eine weltweit und insbesondere in Deutschland wachsende Fangemeinde. Schirmherrin der Harnas-Wildlife-Foundation ist übrigens Angelina Jolie. (Text: Das Erste)

    Auf nach Afrika! auf DVD

    Auf nach Afrika! – Community

    Christian (geb. 1981) am 24.05.2007: Die Serie ist wirklich wunderbar. So nah an der Realität und echte Emotionen. Ich bin beeindruckt. Respekt

    Cast & Crew

    Auf nach Afrika! auf DVD