Bild: ABC
    All American Girl – Bild: ABC

    All American Girl

    USA 1994–1995
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.12.1996 Das Erste

    Die Kims sind eine koreanische Einwandererfamilie, die in San Francisco eine Buchhandlung besitzen. Ganzer Stolz der Eltern ist Sohn Stuart, der als angehender Arzt im Krankenhaus arbeitet. Tochter Margaret hingegen bereitet ihren Eltern immer wieder Kopfzerbrechen: Sie hält nicht viel von den alten Familientraditionen und interessiert sich weniger für ihre Herkunft als für den amerikanischen Traum. Fast Food, Einkaufszentrum und Verabredungen mit Jungs machen ihr Leben aus. Einzig ihre Großmutter, die ebenfalls im Haus wohnt, scheint Margaret zu verstehen, was daran liegen könnte, dass sie den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringt und sämtliche Lebensweisheiten aus alten US-Fernsehserien kennt. (Text: Michael Wufka)

    All American Girl – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    19 tlg. US Sitcom (All-American Girl; 1994–1995).

    Die 20 jährige Margaret Kim (Margaret Cho) liegt sich permanent mit ihrer Mutter Katherine (Jodi Long) in den Haaren. Hauptstreitthema sind Margarets Freunde. Auch Großmutter (Amy Hill) mischt sich dauernd ein. Benny (Clyde Kusatsu) ist Margarets Vater, Stuart (B. D. Wong) und Eric (J. B. Quon) sind ihre Brüder. Um dem Familienzwist zu entgehen, zieht Margaret mit ihren Freundinnen Ruthie Latham (Maddie Corman) und Gloria Schechter (Judy Gold) in eine WG.

    Lief in zwei Staffeln dienstags um Mitternacht.