Bild: RTL Living
    Aaron Craze: Crazy Cooking – Bild: RTL Living

    Aaron Craze: Crazy Cooking

    GB 2009 (Rude Boy Food)
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.07.2010 RTL Living

    Fest in West-London verwurzelt, kam Aaron Craze während der ersten drei Jahrzehnte seines Lebens nicht allzu weit in der Welt herum. Den einzigen Zugang zu exotischen Speisen boten ihm lange Zeit Imbissbuden und Straßenverkaufsstände seines multikulturell geprägten Viertels. Wie viel Inspiration er noch immer aus diesen Geschmackserfahrungen bezieht, demonstriert Craze eindrucksvoll in seiner ersten eigenen Koch-Show. In jeder Episode wendet er sich Straßengerichten eines bestimmten Landes zu. So experimentiert Craze z. B. mit spanischem, japanischem und indischem Street Food und stellt hierbei die Regeln der Kochkunst gehörig auf den Kopf. (Text: RTL Living)

    Aaron Craze: Crazy Cooking – Kauftipps

    Cast & Crew