10 oder geh’n

    10 oder geh’n

    D 1990–1993
    17 Sendungen
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.03.1990 ZDF

    Quizmaster Ingolf Lück macht uns Lust auf Urlaub. Sein erstes Kandidatenpaar soll sich auf Malta ins Zeug legen. Schafft es zehn Punkte, darf es zwei Wochen Urlaub auf der Mittelmeerinsel machen. Wenn nicht, geht’s wieder ab nach Hause … (Text: Hörzu 11/1990)

    10 oder geh’n – Community

    GameshowKult (geb. 1977) am 14.11.2004: "10 oder gehn" war eine Reise-Spielshow mit Ingolf Lück. Ein Kandidatenpaar reiste an ein Traumziel. Dort wurden verschiedene Aktions- und Wissensrunden gespielt. Das Paar muss nach 30 Minuten 10 Punkte erspielt haben (1 Punkt gibts für den Gewinn eines Spiels bzw. für richtig beantwortete Quizfragen), um einen Luxusurlaub am Zielort verbringen zu dürfen. Gelang es ihnen nicht, 10 Punkte zu erspielen, wurden sie vor laufender Kamera wieder in ein Flugzeug nach Deutschland gesetzt.
    Uli (geb. 1985) am 19.10.2004: wollte eigentlich wissen was das für eine sendung war, scheine aber nicht die einzige zu sein, die noch nie was von gehört hat

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Halbstündiges Reisequiz am Donnerstagabend mit Ingolf Lück.

    Ein Paar kann eine Reise gewinnen, auf der es sich bereits befindet. Das Spiel findet am Zielort statt, Ingolf Lück hat seinen Quiztisch dabei und karrt ihn samt Kandidatenpaar und dessen Gepäck an verschiedene Schauplätze, wo die beiden insgesamt zehn Aufgaben erfolgreich zu erfüllen haben. Gelingt ihnen das, dürfen sie in der Stadt bleiben und Urlaub machen, gelingt es ihnen nicht, werden sie gleich wieder zurück nach Deutschland geflogen.

    Die Show war innovativ, kurzweilig und lehrreich. Sie lief mit größeren Unterbrechungen im Abendprogramm, die letzten drei der 17 Ausgaben nachmittags am Wochenende.