Wo warst du in jener Nacht?
    D / I / F 1991 (Dov’eri quella notte)
    • Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche ErstausstrahlungDas Erste
    Eine junge, in Rom lebende Französin, Juliette, begibt sich nach Peru, um dort einen nur wenige Monate alten Jungen zu adoptieren. Während der juristischen Abwicklung der Adoption verschwindet der kleine Junge. Nachdem sie, zusammen mit ihrem Gefährten Carlo, einige sorgenerfüllte Nachforschungen angestellt hat, erfährt Juliette von der Kinderfrau, die den Kleinen betreut hatte, die Wahrheit: Der kleine Luisito ist der Sohn von Tupac, einem peruanischen Revolutionär. Nach dem Raub einer wertvollen Reliquie aus einer Kirche war Tupac, zusammen mit seiner hochschwangeren Frau, geflüchtet. In einem Feuergefecht mit der Armee wird die Frau lebensgefährlich durch Schüsse verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Mutter stirbt, doch Ärzte und Schwestern retten das Leben des Kindes. (Text: WDR)

    Wo warst du in jener Nacht? – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Wo warst du in jener Nacht? im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…