bisher 69 Folgen (Wir sind Österreich), Folge 47–69

    • Folge 47 (25 Min.)
      Werfen Sie mit uns einen Blick in den Spiegel der Gesellschaft, in der wir alle leben. Jede Woche stellen wir Ihnen Menschen vor, die ihr Leben mit Leidenschaft gestalten, seien es Wissenschaftler, Bildhauer, Friseure oder Automechaniker. In liebevoll gestalteten Portraits haben spannende Persönlichkeiten Gelegenheit, sich selbst und ihre Lebenswege nachvollziehbar zu beschreiben. (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereFr 22.05.2015ServusTV
    • Folge 48 (25 Min.)
      Georg Ringsgwandl ist Menschensezierer im doppelten Wortsinn: Jahrelang war er tagsüber Oberarzt auf der Intensivstation – nachts legte er als Kabarettist den Satirefinger an den Puls der Zeit. Ein Leben in Gegenwelten. Bis er den Arztkittel endgültig gegen schrille Outfits tauschte und zur Kunstfigur wurde. Das Bühnengenie bezeichnet sich selbst als „Multidillentant“ und „Geheimtipp der Verirrten“. Er ist eine bayerische Institution. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereMi 19.04.2017ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereMi 27.05.2015ServusTV
    • Folge 49 (25 Min.)
      Seit sie drei Jahre alt ist, steht Jasmin Ouschan am Billardtisch. Heute spielt die 23-Jährige die weltweit wichtigsten Turniere. 240 Tage im Jahr ist sie unterwegs, in Asien wird sie wie ein Popstar gefeiert. Mit ihrem aggressiven Spiel schaffte es die hübsche Kärntnerin als einzige Dame sogar in die höchsten Herrenklassen – und wirft Weltmeister aus dem Turnier. Sie sagt: „Dem Tisch und der Kugel ist es egal, ob ich eine Dame bin oder nicht.“ (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereDo 28.05.2015ServusTV
    • Folge 50
      Dieter Hanitzsch kann mit wenigen Strichen alles sagen. Seit über 30 Jahren beherrscht und pflegt er die hohe Kunst der täglichen politischen Karikatur. Sein Lieblingsopfer ist der charakteristische Kopf der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel. Seine Bilder sind wie er: geradlinig, feinsinnig, tiefgründig. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 03.10.2017ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereMo 01.06.2015ServusTV
    • Folge 51
      Leslie Nielson, Judi Dench, Grace Kelly, Anthony Quinn – das Vienna’s English Theatre in Wien ist Europas erste Adresse für anglophile Theaterfans. Selbst Hollywoodstars geben sich hier die Ehre. Mit 23 Jahren übernahm Julia Schafranek 1997 in zweiter Generation das Theater und führt es als Prinzipalin mit Leidenschaft weiter. 2004 wurde sie für Ihre „hervorragende Theaterarbeit“ mit dem renommierten Nestroy-Preis ausgezeichnet. (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereFr 05.06.2015ServusTV
    • Folge 52?
      Wenn in Stockholm die Nobelpreisträger bekannt gegeben werden, zieht sich Annika Rücker in ihr Atelier zurück – darf dann von niemanden gestört werden. Buchstabe für Buchstabe gestaltet die Kalligraphin die einzigartigen Urkunden für Preisträger wie Elfriede Jelinek. Die Zeit ist knapp. „Manchmal wache ich nachts kaltgeschweißt auf“, erzählt Rücker. „Ich träume, der König öffnet bei der Verleihung eine meiner Urkunden – und sie ist leer.“ (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSo 16.10.2016ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereMi 04.11.2009ServusTV
    • Folge 53?
      Maxi Schafroth sollte eigentlich den elterlichen Bauernhof im Unterallgäu übernehmen, aber der Drang zur Kabarettbühne war größer. Mit bubenhaftem Charme und schrägen Ideen reißt er sein Publikum mit, wenn er den breit aufgestellen Investment-Banker karikiert, den Schwabinger Möchtegern-Yuppie ironisiert und seine Allgäuer Landsleute persifiliert. Nie despektierlich, immer pointiert. Kenner prophezeien dem Shootingstar eine glänzende Karriere. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSo 19.07.2015ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereServusTV
    • Folge 54?
      Walter Moroder tritt in die Fußstapfen seiner Vorfahren im Grödnertal – und lässt dennoch alte Regeln der Schnitzkunst weit hinter sich: Er fertigt aus Zirbelkieferholz stelenhafte Frauenfiguren, die er mit Leim, Sägespäne und Dolomitenkalk bearbeitet und ihnen damit zu einem ganz besonderem Zauber verhilft. Seine Figuren sind so gefragt, dass er viel mehr verkaufen könnte. Doch der Künstler nimmt sich die Zeit, die sie brauchen, um zu entstehen. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSo 17.07.2016ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereMi 10.06.2015ServusTV
    • Folge 55?
      Seine Improvisationen brechen jede Erwartungshaltung, seine Loop-Techniken sind legendär. Mit sechs Jahren begann Wolfgang Muthspiel Geige zu spielen, heute ist er einer der wesentlichen Gitarristen unserer Zeit. Seine Stationen: Steiermark, New York, Wien. Wolfgang Muthspiel ist ein Mensch voller Gegensätze: Er liebt die Urbanität, aber auch die Zurückgezogenheit und Stille. Beides kommt in seiner stilistischen Vielfalt zum Ausdruck. (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereDi 16.06.2015ServusTV
    • Folge 56?
      Balthasar Streiff ist einer der bekanntesten Alphornkünstler der Schweiz. Mit seinen originellen Performances und Klangwelten revolutioniert der Musiker die traditionelle Alphornmusik und wurde vielfach ausgezeichnet. Streiff hat das Alphorn aus den Schweizer Bergen an ausgefallene urbane Locations geholt. Mit seinem Quartett „hornroh“ macht er Schweizer Tradition zu Zeitgenössischer Musik und begeistert weltweit das Publikum. (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereFr 12.06.2015ServusTV
    • Folge 57?
      Ludwig Oechslin tickt anders: Er widmet sein Leben dem Pänomen Zeit. Der Uhrenkonstrukteur lebt in der französischen Schweiz in einem kleinen Städtchen mit langer Uhrmachertradition. Der Uhrenwissenschaftler hat hoch komlizierte Uhren gebaut und sucht weiter akribisch nach Lösungen: Was lässt sich verbessern an der Mechanik, am Ziffernblatt, am Räderwerk? (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereMi 17.06.2015ServusTV
    • Folge 58?
      Fünf Minuten und keine Sekunde länger: In dieses Korsett muss jeder Text passen, der im Wettstreit eines Poetry Slams vor Publikum performt wird. Markus Köhle ist ein brillianter österreichischer Slammer. Seine Texte und Performances sind legendär. Das Publikum: hingerissen. „Ich bin ein Wortmüllstaubsauger“, sagt Köhle. „Ich lasse alles durch meinen poetischen Katalysator durchgehen.“ (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereDo 18.06.2015ServusTV
    • Folge 59?
      Ob Bruno Jonas, Michael Mittermeier oder Hannes Ringlstetter: Sie treten alle bei Till Hofmann auf, der unter anderem die Münchner Lach-und Schießgesellschaft, das Lustspielhaus und den Milla-Club führt. Immer wieder überrascht Till Hofmann sich und andere mit ungewöhnlichen Ideen. Zum Beispiel wenn er Prominente zu einem Benefiz-Chor für Flutopfer versammelt, eine Guerilla-Aktion gegen hohe Mieten organisiert – oder selber als Sänger auftritt. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSa 24.10.2015ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereSa 22.08.2015ServusTV
      • Alternativtitel: Die Architekten
      Folge 60?
      Österreich ist bunter, wilder und kreativer als seine Klischees.…“Weil die Menschen, die hier leben, sich um ihre Mitmenschen bemühen, häufig einen ungewöhnlichen Blick aufs Leben haben und interessant, mutig, lustig oder kreativ sind…“ . Das Format „Wir sind…“ ist eine hochwertige Porträt-Reihe über genau diese Frauen und Männer. Es sind außergewöhnliche Persönlichkeiten aus Österreich und den angrenzenden Alpenländern Bayern, Schweiz und Südtirol, die hier porträtiert werden. Es sind Menschen, die auf Ihrem Gebiet herausragendes leisten, die ihr Land prägen, die konsequent ihren Weg gehen und mit ihrer Überzeugung auch mal sperrig sind. Neben einer innovativen und modernen Bildsprache sind die Filme vor allem authentisch. Der Zuschauer erlebt den Porträtierten von seiner beruflichen und privaten Seite. Er kommt seinem Leben, seinen Gedanken und Ideen nahe. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDo 05.01.2017ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereDi 30.06.2015ServusTV
    • Folge 61?
      Mitarbeiter des Satiremagazins Titanic, mehr als drei Dutzend Bücher, über hundert Ausstellungen – der Münchner Zeichner Rudi Hurzlmeier gehört zu den Besten seiner Zunft. Besonders Politiker mussten sich damit anfreunden, dass seine bissigen Karikaturen die Massen erreichen. Rudi Hurzlmeier beobachtet nicht nur menschliche Verhaltensmuster. Er ist auch ein begnadeter Tiermaler. Sein spezielles Interesse gilt dabei einem Tier: dem Schwein. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSa 31.10.2015ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereSa 08.08.2015ServusTV
    • Folge 62?
      Ob Wolfgangs Güllichs Free-Solo-Begehung der Separate Reality oder die Kletterabenteuer der Huber Buam – Fotograf Heinz Zak beeindruckt seit Jahrzehnten mit spektakulären Bildern. Selbst ist er auch ein exzellenter Sportler. Als Extremkletterer ebenso wie als Slackline-Pionier. Für ein Fotobuch über das Karwendel wanderte er durch seine Tiroler Heimat. Immer mit dem Blick für den einen, entscheidenden Moment. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSo 06.09.2015ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereSa 05.09.2015ServusTV
    • Folge 63?
      Wolfgang Lausegger ist der dienstälteste Unfallchirurg am Landeskrankenhaus Villach und hat den Stil des Hauses geprägt. Stolz ist er aber auf anderes: Seine Tiere. Lausegger lebt mit ihnen zusammen auf seinem Gnadenhof. Georg Ringsgwandl war er tagsüber Oberarzt auf der Intensivstation – nachts legte er als Kabarettist den Satirefinger an den Puls der Zeit. Ein Leben in Gegenwelten. Bis er den Arztkittel endgültig gegen schrille Outfits tauscht. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSa 17.10.2015ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereSo 27.09.2015ServusTV
    • Folge 64?
      Mit Heimatliebe und viel Talent schafft Designerin Lena Hoschek den Durchbruch. Modegöttin Vivienne Westwood war ihre Lehrerin. Die junge Grazerin Lena Hoschek entwirft betörend feminine Mode in Anlehnung an die 50er Jahre. Seit sie drei Jahre alt ist, steht Jasmin Ouschan am Billardtisch. Heute spielt sie die weltweit wichtigsten Turniere. In Asien wird Jasmin gefeiert wie ein Popstar. (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereSo 11.12.2016ServusTV
    • Folge 65
      Ferdinand Böhme schlägt aus tonnenschweren Marmorblöcken Kunstwerke: filigrane Skelette, barbusige Schönheiten, perfekte Körper. Die Skulpturen entstehen aus dem Vollen bricht der Stein, ist das Werk verloren. „Manchmal bin ich ein bisschen eklig“, sagt Böhme. „Aber wenn einen alle für verrückt halten, dann lassen sie Dich in Ruhe. Und Ruhe ist mir wichtig. Aber ich kann es mir leisten denn im Grunde bin ich ein lieber Herzensmensch.“ (Text: Servus TV)
      Original-TV-PremiereMi 04.01.2017ServusTV
    • Folge 66
      Die preisgekrönten Fotos von Olaf Otto Becker zeigen die Schönheit der Arktis und dokumentieren zugleich ihre dramatische Veränderung. Seit Jahren unternimmt der Fotograf abenteuerliche Fahrten in die Eismeere Grönlands und macht Bilder von überwältigender Schönheit. Florian Kaps verfolgt einen anderen Traum: Die Wiederauferstehung des analogen Sofortbildfilms im digitalen Zeitalter. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSo 19.02.2017ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereServusTV
    • Folge 67?
      Mit Heimatliebe zum Durchbruch: Der Nachwuchsstar der österreichischen Modeszene ist schrill, geschäftstüchtig – und näht Dirndl. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereFr 12.01.2018ServusTV
    • Folge 68?
      Michael Embacher sucht ständig nach einfachen, genialen Ideen. So bringt er etwa eine Dampfwalze zum Schweben oder verwandelt eine Toilette im Schloss Schönbrunn in eine Hecke. Als Vorbild für die einfache Funktion dient ihm das Fahrrad. 200 außergewöhnliche Drahtesel hat er auf seinem Dachboden stehen: vom Prototyp bis zur Rennmaschine. Embacher sagt: „Man muss sich trauen! Man darf sich nicht auf die hauptamtlichen Kümmerer verlassen!“ (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereSo 24.02.2019ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereSo 26.08.2018ServusTV
    • Folge 69? (6 Min.)
      Kassian Erhart lebt und arbeitet mit der Natur in seiner Heimat, dem Tiroler Pitztal. Während er aus Baumstämmen Skulpturen haut, die weltweit gefragt sind, entlockt er Findlingen mit faszinierendem Geschick noch nie gehörte Töne. Regelmäßig treffen sich Musiker in Erharts Skulpturenfeld, um auf den herrlichen Klangkörpern zu musizieren. Steine nerven mich nicht sagt Erhart. Ich kann mit Ihnen vielleicht besser als mit Menschen. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDo 07.01.2010ServusTV DeutschlandOriginal-TV-PremiereDo 07.01.2010ServusTV

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Wir sind… online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…