Staffel 1, Folge 5

    • 5. Große Pläne

      Staffel 1, Folge 5 (30 Min.)
      Dunja (l, 51 J.) und Stefan (52 J.) Schafzüchter aus Kevelaer. – Bild: WDR/​Ben Knabe /​ WDR Kommunikation/​Redaktion Bild
      Dunja (l, 51 J.) und Stefan (52 J.) Schafzüchter aus Kevelaer.
      Auf einem Bauernhof am Rand von Solingen gehen Kathy (38) und Sven (39) mit ihren Söhnen Tom und Teo einen großen Schritt: sie bauen sich eine neue Existenz als Biobauern auf und züchten Schweine, Ziegen, Schafe, Hühner. Heute erleben sie gleich ein erstes Erfolgserlebnis: die neuen Bio-Hühner haben die ersten Eier gelegt. Prompt planen sie den Ausbau der Hühner-Vermarktung. Und müssen sich eingestehen: wer viele Träume hat, für den kann die Realität manchmal ganz schön hart und vor allem teuer sein. Marcella (41) und ihr Mann Sebastian (40) aus Heimbach in der Eifel träumen davon, sich und ihre vier Kinder selbst zu versorgen und zugleich die Natur
      und Artenvielfalt zu schützen. Sie haben sich mit ihrem Naturgarten zu einem Wettbewerb angemeldet. Gesucht wird der insektenfreundlichste Garten der Region. Heute ist der Tag der Entscheidung.
      Sind Marcella und Sebastian auf dem richtigen Weg mit ihrem naturbelassenen Garten? Schafhaltung, das bedeutet für Dunja (50) „“Naturschutz pur““. Doch der Neustart auf einem riesigen Hof am Niederrhein ist für sie und ihren Mann Stefan (52) schwierig. Tiere werden krank, Fleisch verdirbt. Sie wollen sich mit den finanziellen Rückschlägen der vergangenen Wochen nicht abfinden. Sie starten mit ersten Bauarbeiten im ehemaligen Kuhstall. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereMo 21.02.2022WDRDeutsche Online-PremiereMo 07.02.2022ARD Mediathek

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 03.04.2022
    14:45–15:15
    14:45–
    Mo 21.02.2022
    22:15–22:45
    22:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Unsere eigene Farm online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…