Deutsche Erstausstrahlung: 08.06.2017 TLC
    Original-Erstausstrahlung: 17.08.2016 MTV U.S. (Englisch)

    In den USA sind rund 2,4 Millionen Menschen inhaftiert. Davon sollen drei bis fünf Prozent, also mindestens 60.000 Leute, unschuldig hinter Gittern sitzen. Ryan Ferguson, der als Moderator durch diese Doku-Serie führt, war einer von ihnen. Er war 19 Jahre alt und hatte gerade mit dem College angefangen, als sein Leben plötzlich zum Alptraum wurde: Ryan wird des Mordes an Kent Heitholt angeklagt und zu 40 Jahren Haft verurteilt, obwohl er mit dem Fall rein gar nichts zu tun hat. Mit der Hilfe seiner Familie und einer neuen Staatsanwältin kann Ryans Unschuld schließlich bewiesen werden, so dass er nach zehn Jahren endlich frei kommt. Seine Mission ist es nun, anderen Menschen, die unschuldig im Gefängnis sitzen, bei der Wahrheitsfindung zu helfen und sie frei zu bekommen. Unterstützt wird Ryan von Eva Nagao, der Geschäftsführerin des „Exoneration Project“, eine Vereinigung, die sich für unschuldig Verurteilte einsetzt. (Text: TLC)

    Unschuldig hinter Gittern – Streams

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Unschuldig hinter Gittern im Fernsehen läuft.