zurückFolge 41weiter

    • 41. Back Around The Clock – Weit und breit: Die 80er-Jahre

      Folge 41

      Die dritte Folge von „Back Around The Clock“ ist den Ereignissen und Trends der 1980er-Jahre gewidmet. Nach den Jugendunruhen von 1980 herrscht überall Goldgräber-Stimmung: Die Schweizer Musikszene wächst und gewinnt an Vielfalt. Der lauteste Bote des neuen Jahrzehnts ist der Punk. Er braucht lediglich drei Akkorde, um alles Vergangene in Frage zu stellen. |Schweizer Musiker und Bands sorgen erstmals im grösseren Stil für internationales Aufsehen, unter ihnen Krokus, Andreas Vollenweider, Stephan Eicher und Yello. Auch Double, Kleenex oder The Young Gods machen sich im Ausland einen Namen. Im heimischen Markt sind es vor allem die neuen Verbreitungskanäle, die den Schweizer Musikern Hand bieten: Erste Videoclips flimmern über die Fernsehschirme, und die neuen Lokalradios und die dritten Radioprogramme der SRG SSR bringen das hiesige Musikschaffen direkt unter das Publikum. (Text: SRF)

      Original-Erstausstrahlung: So 13.03.2011 SF 1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

       So 13.03.2011
      23:35–00:45
      23:35–SF 1
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Stars im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …