Deutsche Erstausstrahlung: 06.04.2015 Bayerisches Fernsehen

    Wir Modernen sind vor lauter Aufklärung längst abgeklärt. Wir glauben an nichts. Nicht mehr an

    Religion, Moral, Werte, Horoskop, ADAC oder Politik. Doch an eine Sache glauben wir so unerschütterlich, dass es uns nicht einmal so richtig klar ist. Ans Geld. Wenn wir es nicht mehr tun,

    bricht der Geldverkehr zusammen. Sie glauben das nicht? Dann folgen Sie Christoph Süß und

    Christian Springer auf ihrer Suche nach dem Glauben ans Geld. Die beiden Kabarettisten befragen

    Beduinen, werden in Frankfurt nicht zum Gold gelassen, lassen sich von den Aktienkursen durchs

    Tote Meer treiben und fragen in Rom, warum der Mensch ständig Opfer braucht. (Text: ChristianSpringer.de)

    Springer und Süß – Der Schein des Geldes im Fernsehen

    Sa
    17.06.03:20–04:053sat1Beglaubigung durch Opfer
    03:20–04:05
    Sa
    17.06.04:05–04:453sat2Zeit ist Geld
    04:05–04:45
    Sa
    17.06.04:45–05:303sat3Der Glaube an den Zins
    04:45–05:30

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Springer und Süß – Der Schein des Geldes im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …