13 Folgen

    13 tlg. ital. Krimiserie, Regie: Paolo Poeti (Investigatori d’Italia; 1985).

    Der Kriminologe Prof. Boato (Renzo Montagnani) ermittelt in ausgefallenen Kriminalfällen und muss raffinierten Mördern das Alibi zertrümmern. Die Serie enthielt Anspielungen auf die Detektivgeschichten aus der Zeit von Sherlock Holmes, hatte sonst aber nichts mit ihm zu tun. Sein Name kam nur im deutschen Titel vor, aber dafür entschuldigte man sich ja zugleich.

    Die 45 minütigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Sorry, Sherlock Holmes – Community

    am : Diese Serie lief Anfang der 90er Jahre mal in der ARD. Ich finde es sehr sonderbar dass diese ungewöhnlichen und sehr humorvollen Episoden bisher weder wiederholt noch auf DVD veröffentlicht wurden...wenn man sieht was schon alles auf dem Markt geworfen wurde. Es wird Zeit diesen Schatz zu heben!
    (geb. 1970) am : Die Serie würde ich auch gerne mal wieder sehen.
    am : very good

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sorry, Sherlock Holmes im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …