Deutsche Erstausstrahlung: 07.09.2015 rbb

    Nachmittagsmagazin des rbb Fernsehen. Die Besonderheit: Gesendet wird nicht aus einem üblichen TV-Studio, sondern aus einem mobilen Studio, das täglich in einem anderen Ort in Berlin oder Brandenburg gastiert – von Prenzlau nach Bad Liebenwerda, von der deutsch-polnischen Grenze über Berlin-Mitte bis nach Brandenburg an der Havel. Ein 14 Meter langer Sattelzug lässt sich blitzschnell in ein gläsernes, lichtdurchflutetes Fernsehstudio mit 33 Quadratmetern Fläche verwandeln.

    Die Moderatoren Susanne Tockan, Marc Langebeck und Arndt Breitfeld begrüßen die Zuschauerinnen und Zuschauer im Wechsel. Geboten wird eine Mischung aus Information, Service und Unterhaltung mit hohem Regionalbezug. „rbb UM4“ soll „authentisches Fernsehen und Erkundungstour zugleich“ sein, das „ganz nah bei den Menschen vor Ort und auf Augenhöhe mit dem Publikum“ ist. Interessante Menschen aus den jeweiligen Orten erzählen ihre Geschichten. Neben Reportagen über Land und Leute wird es Beiträge Reisen, Kultur, Gesundheit und Freizeit geben. Bei einem täglichen Quiz können die Zuschauer zudem Preise gewinnen. (Text: GR)

    rbb UM4 – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn rbb UM4 im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …