• Preußen über alles … Bismarcks deutsche Einigung

      Fernsehfilm in 2 Teilen
      Deutsche Erstausstrahlung: 13.01.1971 ZDF

      Mit der Niederwerfung der Revolution von 1848 war auch der Versuch gescheitert, die deutschen Länder zu vereinigen. Eine Einigung im großdeutschen Sinne, wie sie Kaiser Franz Joseph forderte, kam für Bismarck – seit 1862 preußischer Ministerpräsident – nicht in Frage. Für ihn war Einheit nur unter preußischem Vorzeichen ohne Österreich denkbar. Im Krieg gegen Dänemark (1864) kämpften die beiden Großmächte noch gemeinsam. Zwei Jahre später wurde im Deutschen Krieg die Trennung von Österreich vollzogen. (Text: Hörzu 2/1971)

      Cast & Crew

      Dies und das

      Die Geschichte der deutschen Einigung durch Otto von Bismarck, von 1862 bis Anfang 1871.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Preußen über alles … im Fernsehen läuft.