Dokumentarspiel in 5 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.05.1981 ZDF

    Das Dokumentarspiel rollte die Geschichte Preußens in Form einer Gerichtsverhandlung auf. Zur Verdeutlichung dienten dokumentarische Bilder, Szenen aus Fernsehproduktionen und Texte preußischer Dichter.

    Preußen – Ein Prozess in fünf Verhandlungen – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5 tlg. Dokumentationsspiel zum Preußenjahr.

    In Form einer Gerichtsverhandlung mit Ankläger (Volkert Kraeft), Verteidiger (Karl-Heinz von Hassel) und Richter (Manfred Heidmann) wird die Geschichte Preußens aufgerollt. Als Beweise dienen dokumentarische Bilder, Szenen aus Fernsehproduktionen und Texte preußischer Dichter, die in die Verhandlung eingebaut sind.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Preußen – Ein Prozess in fünf Verhandlungen im Fernsehen läuft.