Kommentare 1–8 von 8

    • (geb. 1970) am

      Hab die Sendung immer gerne geguckt, der Koslar war ne coole Nummer
      • (geb. 1965) am

        Wer den bejubelt, hat keine Ahnung oder schaut die falschen Sender. Die beiden "Moderatoren" haben sich weder durch Selbstparodie, noch durch intelligenten Humor hervorgetan. Im gegenteil: Koslar kennt eigentlich nur Zoten. Jeder Witz ist schlüpfrig oder hat einen Bart. Warum Koslar nix Größeres moderiert? Weil er es nicht kann? Weil er zudem total unsympathisch ist und bei jedem Zuschauer-Panel durchfallen würde? Wer weiß, wer weiß ...
        • (geb. 1982) am

          Einfach herrlich, wie sich die Sendung immer wieder selbst parodierte, dazu mit dem intelligenten Humor eines Michael Koslars und der urigen Art eines Albert Kleins. Köstlich, wie Leute aufs Korn genommen wurden, die meinten, etwas zu können - und das nicht mit Bohlen-Niveau, sondern immer mit Fingerspitzengefühl und Stil. Man merkte einfach, daß die beiden selbst bestimmten konnten, wie der Hase dort läuft. Mir ist immer wieder ein Rätsel, warum ein Ausnahmetalent wie Koslar nichts Größeres moderiert hat. Vielleicht, weil sein intelligenter Witz einfach nicht zum perfiden Abzock-Call-in-Privatfernsehen des 21. Jahrhunderts paßt?
          • (geb. 1963) am

            Ich fand es immer super, wenn Koslar solche "möchtegern Sänger " zum Narren machte.
            • am

              Koslar ist eine peinliche Nummer,darum paßt der Name ja
              • (geb. 1984) am

                choco moco - MOCO
                choco moco - MOCO!

                der eindeutig beste song, der jemals im deutschen tv kam!
                • (geb. 1972) am

                  Eine der schrägsten, witzigsten und ehrlichsten Shows im deutschen Fernsehen!
                  • (geb. 1968) am

                    Super Sendung ,ich bin albsolut begeistert, hab euch heute durch Zufall gefunden, einfach Klasse ,macht weiter so::)) Gruß aus Dortmund Eure Michaela

                    Auch interessant…