VOX hat neue „Ewige Helden“ beisammen

    Dritte Staffel kommt im Frühjahr 2018

    Glenn Riedmeier – 29.11.2017, 10:51 Uhr

    „Ewige Helden“ in Staffel 3: Hilde Gerg, Célia Šašic, Moritz Fürste, Philipp Boy, Magdalena Brzeska, Pascal Hens, Sascha Klein und Jennifer Oeser (v.l.n.r.)

    Im Frühjahr hat VOX die zweite Staffel der Sportler-Doku „Ewige Helden“ ausgestrahlt und zeigte sich mit den Quoten zufrieden. Im kommenden Jahr kehrt das Format deshalb mit einer dritten Staffel zurück, für die der Kölner Sender nun die Besetzung bekannt gegeben hat.

    Wieder treten acht erfolgreiche deutsche Athleten an, um sich als der Beste der Besten zu beweisen. Mit dabei sind Handballer Pascal Hens, die Rhythmische Sportgymnastin Magdalena Brzeska, Skirennfahrerin Hilde Gerg, Hockeyspieler Moritz Fürste, Fußballerin Celia Sasic, Kunstturner Philipp Boy, Siebenkämpferin Jennifer Oeser sowie Wasserspringer Sascha Klein. Spielleiter Markus Wasmeier begleitet erneut die Sportler, während Sportreporter Marco Hagemann die Spiele kommentiert. Die einstigen Olympiasieger und Weltmeister blicken außerdem auf ihre Karrieren zurück und geben Einblicke in ihre Sportler-Seelen.

    Die Kandidaten wohnen zusammen in einer Villa, bestreiten gemeinsam Wettkämpfe und lernen sich privat kennen. In „Big Brother“-Manier teilen sie sich die Zimmer, essen gemeinsam und verbringen ihre Freizeit miteinander. In jeder Folge steht einer der Athleten im Fokus, der den anderen in einem persönlichen Film seinen Werdegang, seine Erfolge und Niederlagen vorstellt. Jede Woche treten die „Ewigen Helden“ in drei Wettkämpfen gegeneinander an. Die besten drei, die nach allen 24 Wettkämpfen in der Gesamtwertung ganz oben stehen, ziehen ins große Finale ein.

    Die Format-Vorlage „Eternal Glory“ stammt aus Schweden, wo es nach früheren VOX-Angaben bis zu 62 Prozent Marktanteil erreichen konnte und bereits auf sieben Staffeln kam. Die Sendung wurde inzwischen auch nach Belgien, Dänemark, Norwegen und in die Niederlande exportiert. Die deutsche Fassung wird von Tresor TV produziert. Die zweite Staffel von „Ewige Helden“ erreichte nach Senderangaben bis zu 7,7 Prozent Marktanteil in der selbstgewählten VOX-Zielgruppe der 14- bis 59-jährigen Zuschauer. Die dritte Staffel soll im Frühjahr 2018 ausgestrahlt werden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen