„Verstehen Sie Spaß?“: Jubiläumsshow ohne Live-Publikum

    Verzicht auf Studiozuschauer wegen Coronavirus

    Glenn Riedmeier – 17.03.2020, 11:43 Uhr

    Für den 4. April ist eine große Live-Jubiläumsshow zu „Verstehen Sie Spaß?“ geplant. Dabei soll es nach aktuellem Stand auch bleiben. Allerdings hat der Coronavirus natürlich auch Auswirkungen auf diese Produktion. Deshalb wird „40 Jahre Verstehen Sie Spaß? – Die große Geburtstagsshow“ ohne Studiopublikum stattfinden – aber dennoch live ab 20:15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

    Der SWR traf die Entscheidung, bis Ende April aufgrund der Corona-Krise und der Vorgaben der Gesundheitsbehörden sowie der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts sämtliche Studioproduktionen ohne Publikum durchzuführen. Dies betrifft auch die Aufzeichnung einer weiteren „Verstehen Sie Spaß?“-Ausgabe, die am 1. April produziert wird und planmäßig am 11. Juli ausgestrahlt werden soll.

    In der Jubiläumsshow, die parallel auch im ORF und im SRF ausgestrahlt wird, gibt es ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten. Zu Gast bei Guido Cantz sind viele ehemalige Moderatoren der Show: Paola Felix, Dieter Hallervorden, Cherno Jobatey und Frank Elstner. Auch Karl Dall, der lange als Lockvogel und Filmvorführer im Einsatz war, ist dabei. Lediglich Harald Schmidt fehlt von den noch lebenden Moderatoren auf der Gästeliste – Kurt Felix ist 2012 verstorben. Gemeinsam lassen sie die 40-jährige Geschichte von „Verstehen Sie Spaß?“ Revue passieren und erinnern sich an die lustigsten, skurrilsten und emotionalsten Momente.

    Ebenfalls zu Gast sind Prominente, die entweder als Lockvogel im Einsatz waren oder selbst aufs Korn genommen wurden. Zu sehen gibt es die beliebtesten Verlade-Filme aus der langen Geschichte der Sendung. Ob der Kiosk direkt am Matterhorn, der für Bergsteiger Reinhold Messner der absolute Gipfel war, das Wasserbett, das seinem Namen alle Ehre machte, oder der Weltrekordversuch von Comedian Mario Barth im Berliner Olympiastadion, der in einem fürchterlichen Desaster zu enden drohte. Einige der Highlight-Clips wurden anlässlich der Geburtstagsausgabe neu gedreht. Am Ende haben die Zuschauer die Qual der Wahl: Per Voting bestimmen sie den beliebtesten „Verstehen Sie Spaß?“-Clip aller Zeiten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1967) am melden

      Wenn Dieter Hallervorden dann als Chamäleon bei "The Masked Singer" ausgeschieden ist. Sonst könnte es eng werden.😉
        hier antworten

      weitere Meldungen