„Unter uns“-Veteran heuert bei den „Freundinnen“ an

    Stefan Bockelmann kehrt als Malte Winter zurück

    "Unter uns"-Veteran heuert bei den "Freundinnen" an – Stefan Bockelmann kehrt als Malte Winter zurück – Bild: TV NOW
    Stefan Bockelmann

    Vor einigen Tagen deutete RTL bereits an, dass die junge Daily-Soap „Freundinnen – Jetzt erst recht“ demnächst durch einen ehemaligen Hauptdarsteller von „Unter uns“ verstärkt wird – machte aus dem Namen allerdings ein Geheimnis. Nun enthüllte der Sender: Es handelt sich um Stefan Bockelmann. Der Schauspieler wirkte bis Ende September 2017 bei „Unter uns“ mit, wo er Malte Winter verkörperte. In genau dieser Rolle wird er demnächst bei den „Freundinnen“ einsteigen.

    16 Jahre lang war Stefan Bockelmann Publikumsliebling bei „Unter uns“, doch im Herbst 2017 stieg er auf eigenen Wunsch aus (fernsehserien.de berichtete). Kurz darauf veröffentlichte er ein Buch mit dem Titel „Alles bleibt unter uns – Mein Leben mit der Daily Soap“. Nun gibt es ein unverhofftes Wiedersehen mit Malte Winter, der seinen Wohnort wechselt und von der Kölner Schillerallee nach Grevenbroich zieht, wo die Handlung von „Freundinnen“ spielt. Bockelmann steht aktuell bereits bei den Dreharbeiten vor der Kamera. Wann sein erster Auftritt in der RTL-Soap ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

    Auch wenn RTL mitteilt, dass sich „Freundinnen“ inzwischen eine sehr solide Fanbase aufbauen konnte, die täglich um 17 Uhr einschaltet, sind die Quoten immer noch ausbaufähig. Ein paar Mal konnte die Serie immerhin mehr als zehn Prozent-Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen erreichen, in der Kernzielgruppe der 14- bis 29-jährigen Frauen war sogar mehr als elf Prozent drin. „Ein tägliches Format muss sich entwickeln und benötigt eine Etablierungsphase, bis die Zuschauer die Serie gefunden haben. Wir sind mit der Entwicklung sehr zufrieden – die Quoten steigen zwar langsam, aber stetig“, erläuterte Christiane Ghosh, Executive Producerin auf Senderseite. RTL versprach, alle zunächst geplanten 160 Folgen zu zeigen und dann über eine mögliche Fortsetzung zu entscheiden.

    Vielleicht bringt Neuzugang Stefan Bockelmann den erhofften Aufschwung. Darüber hinaus sind Gastauftritte weiterer Darsteller aus dem „Unter uns“-Universum geplant, darunter Dustin Semmelrogge, der im Staffelfinale eine entscheidende Rolle spielen soll. Außerdem wird der Essener Fußballer und „Love Island“-Teilnehmer Silvain Wirkus ab dem 12. Februar eine neue Aushilfskraft im Grevenbroicher Bistro verkörpern. Beatrice-Egli-Fans sollten sich den 22. Februar vormerken: In der an diesem Tag ausgestrahlten Folge treffen die „Freundinnen“ auf den Schlagerstar nach einem ihrer Konzerte.

    31.01.2019, 11:59 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen