TV-Comeback: Ulla Kock am Brink moderiert Sat.1-Gameshow

    Sat.1 zeigt „Die perfekte Minute“ ab Ende April in der Primetime

    Michael Brandes – 09.03.2010

    TV-Comeback: Ulla Kock am Brink moderiert Sat.1-Gameshow – Sat.1 zeigt "Die perfekte Minute" ab Ende April in der Primetime – Bild: Sat.1

    Zuletzt präsentierte sie im Jahr 2005 die rbb-Sendung „Leute am Donnerstag“, nun steht Ulla Kock am Brink vor ihrem TV-Comeback. Ab dem 30. April wird sie eine neue Sat.1-Gameshow mit dem Titel „Die perfekte Minute“ moderieren. Damit bestätigten sich Gerüchte, denen zufolge der Sender über eine Adaption des skandinavischen Formats „Perfect 10“ nachgedacht hat (fernsehserien.de berichtete).

    Bei „Die perfekte Minute“ sollen Spannung, Dramatik und Schnelligkeit im Vordergrund stehen. In zehn 60-Sekunden-Spielen können die Kandidaten bis zu 250.000 Euro gewinnen. Schon zwei Wochen vor ihrem Auftritt bekommen sie eine Box mit 30 Spielen zum Üben. Die Spiele sind simpel aufgebaut und können von den Zuschauern mit Hilfsmitteln aus dem Haushalt problemlos nachgespielt werden. Als Beispiele nennt der Sender vorab das Aufeinanderstapeln von drei Golfbällen, den Transport von Schokolinsen mit Hilfe eines Strohhalms sowie zwei Federn, die nur durch Pusten gleichzeitig in der Luft gehalten werden müssen. Wer alle zehn ausgewählten Aufgaben erfolgreich in 60 Sekunden meistert, gewinnt 250.000 Euro. Nach dem fünften Spiel gibt es ein „Safety Level“. Erreicht ein Kandidat die sechste Gewinnstufe, hat er mindestens 25.000 Euro sicher. Solange das nächste Spiel nicht angetreten ist, kann der Teilnehmer jederzeit aussteigen und das bis dahin gewonnene Geld mit nach Hause nehmen. Jeder Kandidat erhält zu Beginn der Show drei Leben. Sind alle Leben aufgebraucht, ist das Spiel für ihn zu Ende.

    „Perfect 10“ zählt nach Angaben des Senders zu den weltweit begehrtesten neuen Show-Formaten. In den USA startet die Gameshow Mitte März. Ulla Kock am Brink lobt das Konzept: „Ich habe Ausschnitte der amerikanischen Aufzeichnung gesehen und sofort mit den Kandidaten mitgefiebert. Die Show verbindet witzige Spiele mit größter Spannung – das ist für mich die perfekte Mischung. Und das Tolle dabei: Wirklich jeder kann mitmachen – von der 18-jährigen Schülerin bis zum 50-jährigen Daddy.“ Sat.1 zeigt die die erste Ausgabe am Freitag, 30. April um 20:15 Uhr.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Ulla Knapp im Schritt findet zurück auf die Bühne. Naja, von mir aus hätte sie in der Versenkung bleiben können. Ich finde sie nicht gerade sympathisch. Aber die 100.000-Mark-Show war schon gut!
      • am via tvforen.de

        Ulla passt gut in das Gameshow-Format, hat man schon damals in der 100.000 Mark-Show gesehen.
        Werde auf jeden Fall reinschauen.
        • am via tvforen.de

          So besonders spannend hört sich das neue Konzept zwar nicht an, aber da ich Gameshows grundsätzlich interessant finde, werde ich mir zumindest die erste Ausgabe ansehen.

          > Zuletzt präsentierte sie im Jahr 2005 die
          > rbb-Sendung "Leute am Donnerstag", nun steht Ulla
          > Kock am Brink vor ihrem TV-Comeback.

          Ihr letzter Einsatz war eigentlich erst am 20. Dezember 2008 als Außenreporterin bei "Guinness World Records – Die größten Weltrekorde".
          • am via tvforen.de

            Freut mich total für sie.Hoffentlich fällt die Sendung nicht den Quoten zum Opfer.
            Werd auf jeden Fall reinschauen...
            • am via tvforen.de

              Ich werde mir die Sendung auch ansehen. Schön das sie wieder da ist. :-)

          weitere Meldungen