TNT Serie überträgt 2018 erneut Emmy-Verleihung

    70. Primetime Emmys werden im September vergeben

    TNT Serie überträgt 2018 erneut Emmy-Verleihung – 70. Primetime Emmys werden im September vergeben – Bild: Academy of Television Arts & Sciences
    70. Primetime Emmy Awards

    Morgen werden in den USA die Nominierungen zu den 70. Primetime Emmy Awards verkündet (fernsehserien.de berichtete). Der Pay-TV-Sender TNT Serie hat das Umfeld nun genutzt, um sich als erneuter Rechtehalter für die Übertragung der Veranstaltung in den deutschsprachigen Raum zu melden. Die Galaveranstaltung wird in der Nacht vom 17. auf den 18. September (Montag auf Dienstag) übertragen. Dann geht es um 1 Uhr mit der Berichterstattung vom Roten Teppich los. Die Hauptveranstaltung beginnt um 2.00 Uhr und soll nominell bis 5.00 Uhr gehen – da es sich jedoch um eine Liveveranstaltung handelt, kann eine Überziehung der Sendezeit nicht ausgeschlossen werden.

    TNT Serie wird mehrere komplette Wiederholungen der Emmy Awards zeigen, darunter etwa am Dienstag (18. September 2018) ab 22.30 Uhr.

    Durch die Veranstaltung führen Michael Che und Colin Jost, zwei Comedians, die aktuell zum Cast von „Saturday Night Live“ gehören – keine Sendung wurde so häufig für einen Emmy nominiert, wie das seit 1975 ununterbrochen ausgestrahlte Sketch-Comedy-Format.

    TNT Serie wird am morgigen Donnerstag, 12. Juli, ab 17.30 Uhr die kleine Zeremonie zur Verkündung der Nominierten auf seiner Webseite tnt-serie.de und über seinen Facebookauftritt streamen.

    11.07.2018, 14:35 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen