„The Movie Show“: SYFY präsentiert neue Puppen-Comedy und Mediensatire

    Zwei „Filmkritiker“ kommentieren einander und das Filmgeschäft

    Bernd Krannich – 17.11.2020, 14:07 Uhr

    Deb und Wade moderieren „The Movie Show“

    Der amerikanische Sender SYFY hat eine neuen Puppen-Comedy-Serie angekündigt: „The Movie Show“. Darin käbbeln sich zwei gegensätzliche Puppenfiguren als Hobby-Filmkritiker.

    Trailer zu „The Movie Show“

    Natürlich sind die beiden Moderatoren vollkommen unterschiedliche Charaktere und „The Movie Show“ ist eine „Show-in-der-Show“, genauer gesagt die Sendung eines öffentlichen Kanals in der Stadt Modesto (die es in Sachen Einwohnerschaft im Bundesstaat Kalifornien gerade so in die Top 20 schafft). „The Movie Show“ präsentiert neben Filmkritiken (zu den neusten Blockbustern wie auch zu Kult-Filmen) und den Streits der beiden Moderatoren auch (angebliche) Einblicke hinter die Kulissen des Filmgeschäfts, etwa durch Interviews mit Bruce („dem Hai aus „Der weiße Hai“) oder Steven Spielbergs Laptop.

    Adam Dubowsky leiht dabei Deb die Stimme, Alex Stone ist als Wade zu hören. Hinter der Serie steht Line by Line Media.

    Die Serie kommt auch zügig zur Ausstrahlung: Die zwölfteilige erste Staffel beginnt mit zwei Episoden am 27. und 29. November (und damit am Thanksgiving-Wochenende), bevor es ab dem 3. Dezember immer donnerstags auf Sendung geht.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen