Super RTL: Sitcom-Wiederholungen statt „Glee“ ab Oktober

    „Samantha Who?“ und „Dharma & Greg“ im Montags-Doppel

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 14.09.2012, 08:10 Uhr

    Samantha Who? – Bild: ABC
    Samantha Who?

    Noch bestimmt „Glee“ den Montagabend auf Super RTL. Doch Mitte Oktober ist man mit der Ausstrahlung des Kulthits am Ende der dritten Staffel angekommen und hat damit den Stand der amerikanischen Ausstrahlung erreicht. Danach steht der Sendeplatz für die Wiederholung zweier bekannter Sitcoms zur Verfügung.

    Jeweils im Doppelpack zeigt Super RTL ab dem 22. Oktober 15 Episoden von „Samantha Who?“ (20.15 Uhr) sowie 23 Folgen von „Dharma & Greg“ (21.15 Uhr). Bei beiden Serien beginnt die Ausstrahlung mit der allerersten Episode.

    In „Samantha Who?“ erwacht Samantha Newley (Christina Applegate) acht Tage nach einem schweren Autounfall aus einem Koma. Leider kann sie sich nicht daran erinnern, wer sie eigentlich ist. Als sie versucht ihr Leben zu ordnen und sich selbst wieder kennenzulernen, muss sie feststellen, dass sie bislang wohl ein ziemlich unausstehlicher Mensch gewesen war. Das macht einen Neustart umso schwerer.

    Dharma (Jenna Elfman) und Greg (Thomas Gibson) sind ein Paar voller Gegensätze. Dennoch war es für beide Liebe auf den ersten Blick, als sie sich im zarten Alter von sieben Jahren begegneten. Allerdings dauerte es danach ganze 20 Jahre bis es zu einem Wiedersehen kam. Da beide keine Zeit mehr verschwenden wollen, heiraten sie kurzerhand und merken erst danach, wie unterschiedlich sie eigentlich sind.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Super RTL entwickelt sich echt gut, weiter so!
      • am melden

        Den "Stand der US-Ausstrahlung" hat Super RTL Mitte Oktober nicht ganz erreicht. Dort sind bis dahin bereits die ersten vier Folgen von Staffel 4 gelaufen, die in den USA gerade gestartet ist ;-)
          hier antworten
        • am via tvforen.demelden

          "Dharma und Greg" wollte ich schon lange mal wieder sehen und freue mich, wenn es wirklich von Anfang an gezeigt wird. Allerdings hoffe ich, Super RTL zeigt dann die Serie auch im "richtigen" 4:3-Bildformat und nicht wie Comedy Central eine Version, wo einfach grosse Teile des Bilds weggeschnitten und gequetscht werden.
          • am via tvforen.demelden

            Da Super RTL im Gegensatz zu Comedy Central ein "richtiger Sender" ist, denke ich, dass man sich auf solche unprofessionellen Werkzeuge nicht einlässt
          • am via tvforen.demelden

            Helmprobst schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > "Dharma und Greg" wollte ich schon lange mal
            > wieder sehen ...



            Du weißt aber schon, dass Du dir komplette Folgen inzwischen
            auch schon auf You Tube ansehen kannst? Gut gehen alle nicht
            über 22 Minuten, aber vielleicht lassen sie ja aus rechtlichen
            Gründen den Vor- und Abspann weg ??? Ein Versuch ists wert ...
        • am melden

          Na dann wird mein Montag wieder frei. Dharma und Greg ist ja schon reichlich angestaubt. Und das einzige was ich mit "Who" am Ende gut finde ist Doctor Who.
            hier antworten
          • am via tvforen.demelden

            Mit dem Ersatz kann man absolut leben, denke ich :)

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen