„Sturm der Liebe“: Zehn Specials überbrücken Sommerpause

    Zweiwöchiger Rückblick auf die vergangenen Jahre

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 03.07.2013, 16:49 Uhr

    „Sturm der Liebe“ – Bild: ARD/Jo Bischoff
    „Sturm der Liebe“

    Am 9. August läuft die vorerst letzte Folge von „Sturm der Liebe“, bevor die ARD-Telenovela in eine kurze Sommerpause geht. Doch Fans der Serie müssen keine Angst vor Entzugserscheinungen haben, denn zur Überbrückung zeigt Das Erste wie in den vergangenen Jahren zwischen dem 12. und 23. August insgesamt zehn Sommerspecials, in denen auf die bisherigen Protagonisten zurückgeblickt wird. Neue Geschichten sind dann wieder ab dem 26. August im Programm.

    Die Sommerspecials werden auf dem gewohnten Sendeplatz von Montag bis Freitag um 15:10 Uhr ausgestrahlt. Jede Sendung widmet sich einem Protagonistenpaar der vergangenen Jahre und zeigt noch einmal ihre schönsten Momente. Im letzten Sommerspecial „Was bisher geschah“ werden die Ereignisse der jüngsten Folgen zusammengefasst. Die Termine im Überblick:

    Montag, 12. August: Laura und Alexander
    Dienstag, 13. August: Miriam und Robert
    Mittwoch, 14. August: Emma und Felix
    Donnerstag, 15. August: Sandra und Lukas
    Freitag, 16. August: Die Sonnbichlers
    Montag, 19. August: Robert und Eva
    Dienstag, 20. August: Barbara und Werner
    Mittwoch, 21. August: Theresa und Moritz (1)
    Donnerstag, 22. August: Theresa und Moritz (2)
    Freitag, 23. August: Was bisher geschah

    Vor der zweiwöchigen Pause passiert allerdings noch einiges am ‚Fürstenhof‘. In Folge 1796, die am Dienstag (9.7.) ausgestrahlt wird, zieht mit Nadine Warmuth in der Rolle als Patrizia Dietrich ein neues Biest im ‚Fürstenhof‘ ein. Sie löst Simone Ritscher ab, die bisher als Doris van Norden in der Telenovela mitgespielt hat. In Folge 1809, die am 26. Juli ausgestrahlt wird, gibt sich das aktuelle Traumpaar aus Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel) das Ja-Wort. Ab August rücken dann mit Beginn der neunten Staffel Pauline (Liza Tzschirner) und Leonard (Christian Feist) in den Mittelpunkt des Geschehens. „Rote Rosen“ geht übrigens nicht in die Sommerpause, die Telenovela wird auch in den Sommermonaten mit neuen Folgen fortgesetzt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen