Steffen Hallaschka wird „stern tv“-Moderator

    Günther Jauch gibt die Sendung Ende des Jahres ab

    Michael Brandes – 21.10.2010

    Steffen Hallaschka wird "stern tv"-Moderator – Günther Jauch gibt die Sendung Ende des Jahres ab – Bild: NDR/Dirk Uhlenbrock

    Der Nachfolger von Günther Jauch bei „stern TV“ kommt vom NDR: Steffen Hallaschka wird die RTL-Sendung bereits ab Januar 2011 präsentieren. Wegen seines Wechsels zur ARD gibt Günther Jauch die Moderation nach 20 Jahren ab (fernsehserien.de berichtete). Seine Firma i&u wird „stern tv“ aber weiterhin produzieren.

    Steffen Hallaschka präsentiert seit 2006 das Verbrauchermagazin „Markt“ im NDR-Fernsehen und ist vertretungsweise auch als Gastgeber der „NDR Talkshow“ im Einsatz. Seit diesem Jahr moderiert der 38-Jährige auch den „Ratgeber: Technik“ im Ersten. Zuvor präsentierte er für den NDR unter anderem das Wissensmagazin „plietsch.“ und die Spielshow „Fata Morgana“.

    „Steffen Hallaschka passt perfekt zum Anforderungsprofil von ‚stern tv‘“, so i&u-Geschäftsführer Andreas Zaik. „Neben seiner beruflichen Erfahrung zeichnet ihn eine große journalistische Neugier aus. Das zeigt sich insbesondere bei seinen Interviews. Er hat ein breit gefächertes Interesse an unterschiedlichen Themen und konnte sich mit dem Themen-Mix von ‚stern TV‘ sofort anfreunden. Außerdem versteht er es, innerhalb einer Sendung den notwendigen Spagat zwischen ernst und locker hin zu bekommen. Er kann tagesaktuelle, gesellschaftspolitische Themen genauso kompetent und glaubwürdig behandeln wie Verbraucherthemen und bunte Geschichten.“

    Auch Günther Jauch findet lobende Worte: „Ich freue mich, dass Steffen Hallaschka mein Nachfolger bei ‚stern TV‘ wird. Er ist ein profilierter Moderator mit viel Erfahrung und ein absolut sympathischer Kollege. Ich bin sicher, dass es ihm schnell gelingen wird, eigene Akzente zu setzen und bei ‚stern TV‘ erfolgreich zu sein.“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      hab stern tv auch so selten geguckt und werde es deswegen auch nicht öfters gucken. wird halleschka denn seine sendung beim ndr behallten oder wechselt er komplett zu rtl?
      • am via tvforen.de

        Joa, das könnt was werden.
        Muss ich also auch in Zukunft nicht drauf verzichten, mich am Mittwoch einem Wechselbad der Gefühle hinzugeben. In einer Minute siamesische Neunlinge und in der nächsten Fahrrad fahrende Schimpansen.
        Aber über meinen Traumkandidaten Dieter Thomas Heck als Moderator hätt ich mich mehr gefreut. ;)
        • am via tvforen.de

          Eine gute Wahl! Bin positiv überrascht.
          • am via tvforen.de

            Find ich toll, aber ich HOFFE, dass RTL ihn jetzt nicht versaut und verheizt. Hallaschka hat eine GROSSARTIGE Schwangerschaftsvertretung von Barbara Schöneberger bei der NDR Talkshow hingelegt. Ich finde den Mann absolut klasse
            • am via tvforen.de

              Die Entscheidung find ich gut, er ist mir sehr sympathisch und noch nicht überdrüssig. Da kann ich mir SternTV getrost weiterhin angucken. Ich bin froh das es nicht so eine "08/15-ich kann sie nicht mehr sehen"-Nase geworden ist.
              • am via tvforen.de

                Hmm, soll ich jetzt Babsi Schöneberger immer noch viele Kinder wünschen? Wer weiß, welche Nase sie nun vertritt. Obwohl, ein Rückschritt ist da ja nicht sooo einfach.

                Steffen ist jedenfalls herausragend, er wird stern TV perfekt präsentieren. Zumal er sowohl Erfahrungen mit Interviews wie auch mit Beitragsankündigungen hat.
                • am via tvforen.de

                  Ich kenne ihn auch nicht aber ich finde es guuuuuuuuuuuuuuuuuuuut, dass nicht, wie SCVe-andy schon schrieb, nicht ein Schreyl oder Geissen die Moderation übernimmt!

                  :o)
                  • am via tvforen.de

                    Ich kenne ihn jetzt nicht so, aber besser ein relativ unbekanntes, unverbrauchtes Gesicht als einer der üblichen Verdächtigen.
                    • am via tvforen.de

                      Ausgezeichnete Wahl!!! Ich schätze ihn seit Markt. Jetzt gibt es doch ein gutes Argument, stern TV weiterzusehen.

                      Gruß,
                      Wicket
                      • am via tvforen.de

                        Absolut die richtige Wahl, sehr sympathisch und kompetent. Ich kenne ihn noch aus seiner Zeit bei Radio1 und Fritz. Wenn er etwas Mitspracherecht bei Themenauswahl hat und das ganze nicht so beliebig ausfällt wie mit Jauch, werde ich wohl öfters reinsehen.

                        weitere Meldungen