Star Wars Day 2021: Maggie Simpson in „Star Wars“-Kurzfilm

    „Simpsons“-Publikumsliebling erlebt Sternenkriegabenteuer

    Vera Tidona – 04.05.2021, 17:23 Uhr

    Maggie Simpson in „Das Erwachen der Macht aus ihrem Nickerchen“ – Bild: Star Wars/Disney+
    Maggie Simpson in „Das Erwachen der Macht aus ihrem Nickerchen“

    Disney und Lucasfilm präsentierten zum heutigen Star Wars Day („May, the fourth be with you“) nicht nur den Auftakt der neuen „Star Wars“-Serie „The Bad Batch“ auf dem hauseigenen Streamingdienst Disney+. Als kleinen Bonus gibt es noch einen witzigen „Die Simpsons“-Kurzfilm mit Publikumsliebling Maggie Simpson, der jüngste Sproß der gelben Familie aus Springfield, die ihr erstes Abenteuer in einer Galaxie weit, weit entfernt erleben darf.

    Unter dem Titel „Das Erwachen der Macht aus ihrem Nickerchen“ (Originaltitel: „Maggie Simpson in The Force Awakens From Its Nap“) taucht das Kleinkind mit Schnuller in ihr erstes intergalaktisches Sternenkriegabenteuer ein. In einer „weit entfernten Kinderkrippe… aber noch in Springfield“ begibt sich Maggie auf die Suche nach ihrem Schnuller und macht dabei die Bekanntschaft mit legendären Schurken und Helden – einschließlich dem Droiden BB-8. Sie lernt den Umgang mit einem Lichtschwert und stellt sich im epischen Kampf gegen die Dunkle Seite der Macht.

    Derweil feiert die neue Animationsserie „Star Wars: The Bad Batch“ (fernsehserien.de Serien-Kritik) als Spin-Off der inzwischen beendeten Serie „Star Wars: The Clone Wars“ mit einem 70-minütigen Special auf Disney+ Premiere. Die restlichen Folgen sind ab dem 7. Mai im wöchentlichen Rhythmus auf dem Streamingdienst abrufbar (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen