Sky 1 zeigt fünfte „Die Goldbergs“-Staffel ab Ende Mai

    Deutschlandpremiere der neuen Folgen im Pay-TV

    Sky 1 zeigt fünfte "Die Goldbergs"-Staffel ab Ende Mai – Deutschlandpremiere der neuen Folgen im Pay-TV – Bild: ABC/Craig Sjodin
    „Die Goldbergs“ in Staffel 5

    Aktuell zeigt der deutsche Pay-TV-Sender Sky 1 die vierte Staffel der amerikanischen Comedyserie „Die Goldbergs“ immer donnerstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen (fernsehserien.de berichtete). Wenn der Sender mit der Ausstrahlung der vierten Staffel fertig ist, wird unmittelbar im Anschluss die fünfte Staffel gezeigt, die erste Doppelfolge der neuen Staffel läuft am 31. Mai.

    In der neuen Staffel stehen einige Veränderungen bei den Goldbergs an. Erica (Hayley Orrantia) hat die Highschool hinter sich gebracht und wird nun von Vater Murray (Jeff Garlin) und Mutter Beverly (Wendi McLendon-Covey) bei ihrer Uni abgeliefert. Während sich Erica auf die Zeit ohne ihre sich ständig einmischende Mutter freut, kann diese nicht von der Tochter lassen. Bald muss Erica aber feststellen, dass sie bei weitem nicht so unabhängig ist, wie sie dachte. Derweil leidet Barry (Troy Gentile) darunter, dass seine Freundin Lainey (AJ Michalka) ebenfalls zur Uni entschwunden ist, während er noch sein letztes Jahr an der Highschool vor sich hat. Um Barrys Abschiedsschmerz zu lindern, bittet Adam (Sean Giambrone) seine Freundin Jackie (Rowan Blanchard), für den Bruder eine Freundin aus dem Computer zu erschaffen – inspiriert vom 1985er Film „L.I.S.A. – Der helle Wahnsinn“ (OT „Weird Science“).

    24.04.2018, 14:20 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen