„Severance“: Trailer kündigt zweite Staffel der dystopischen Thrillerserie an

Neue Folgen gehen erst 2025 bei Apple TV+ an den Start

Vera Tidona
Vera Tidona – 10.07.2024, 15:18 Uhr

Der Cast von „Severance“ mit Zach Cherry, Adam Scott, Tramell Tillman, John Turturro und Patricia Arquette (v. l.) – Bild: Apple TV+
Der Cast von „Severance“ mit Zach Cherry, Adam Scott, Tramell Tillman, John Turturro und Patricia Arquette (v. l.)

Apple TV+ hat einen Termin für die zweite Staffel der preisgekrönten und hochkarätig besetzten US-Serie „Severance“ (Serienkritik der Redaktion) gefunden. Jedoch werden die Zuschauer so schnell nicht von der langen Wartezeit erlöst, um zu sehen, wie Hauptdarsteller Adam Scott die Folgen seines gewagten Experiments zu spüren bekommt: Erst am 17. Januar 2025 fällt der Startschuss für die zehn neuen Folgen beim Streaminganbieter – fast genau drei Jahre nach dem fulminanten Start der Auftaktstaffel im Februar 2022.

Um die lange Wartezeit ein wenig zu versüßen, wirft ein kurzer Teaser-Trailer einen ersten Blick auf Staffel 2:

Im Zentrum der dystopischen Geschichte steht Mark Scout (Scott), der bei Lumon Industries ein Team leitet, das sich einem neuen Verfahren unterzieht, bei dem die Erinnerungen an ihr jeweiliges Arbeits- und Privatleben operativ voneinander getrennt werden. Dieses gewagte Experiment der Work-Life-Balance gerät ins Wanken, als langsam ein Geheimnis ans Licht kommt, welches Mark dazu zwingt, sich mit der wahren Natur seiner Arbeit auseinanderzusetzen … und mit sich selbst.

Zu Beginn der zweiten zehnteiligen Staffel werden Mark Scout und sein Team von den Folgen ihrer Aktionen mit voller Wucht getroffen und sie geraten in immer größere Schwierigkeiten. Viel mehr wird zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten.

Neben Adam Scott schlüpfen erneut Britt Lower, Tramell Tillman, Zach Cherry, Jen Tullock, Michael Chernus, Dichen Lachman, John Turturro, Christopher Walken und Patricia Arquette in ihre Hauptrollen aus der ersten Staffel. Ergänzend schließt sich Neuzugang Sarah Bock der Besetzung von Staffel 2 an.

Hinter dem Serienhit steht Produzent Ben Stiller, der gemeinsam mit dem Autor und Serienschöpfer Dan Erickson das Format entwickelte. Stiller übernimmt dabei erneut selbst die Regie, während Erickson als Showrunner fungiert.

„Severance“ heimste zum Start vor zwei über Jahren viel Lob ein und wurde mit zahlreichen Preisen bedacht. Dazu zählen allein drei Golden-Globe- und insgesamt 14 Emmy-Nominierungen, wovon zwei in einen Emmy Award umgewandelt werden konnten.

Kommentare zu dieser Newsmeldung

  • am

    Das fand ich sooo gut. Da will ich unbedingt wissen, wie es weiter geht. Das waren Lost vibes für mich.

    weitere Meldungen