„Scorpion“: ProSieben Fun bringt Serie ab Juni zum Abschluss

    Zweite Staffel von „Sex&Drugs&Rock&Roll“ als Deutschlandpremiere

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 26.05.2018, 09:00 Uhr

    „Scorpion“ – Bild: CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.
    „Scorpion“

    Der Pay-TV-Sender ProSieben Fun setzt die Ausstrahlung der vierten Staffel von „Scorpion“ fort. Ab dem 13. Juni sind die neuen Folgen immer mittwochs um 21.00 Uhr in deutscher Erstausstrahlung zu sehen. Es handelt sich um die allerletzten Episoden, denn das US-Network CBS beschloss vor wenigen Tagen, die Actionserie mit Elyes Gabel wegen rückläufiger Quoten nicht fortzusetzen.

    In der ersten neuen Folge „Das Leuchtturmwochenende“ bricht Chaos in Los Angeles aus, als ein gigantischer Sonnensturm für einen Blackout in der Metropolregion sorgt. Die gesammelte Expertise des Scorpion-Teams ist gefragt. Sie müssen einem unerfahrenen Piloten, der mit seiner Freundin über dem Pazifik eine Runde drehte, bei der Rückkehr und Landung helfen. Derweil wartet auf Cabe (Robert Patrick) im Privatleben eine Herausforderung der besonderen Art.

    Direkt im Anschluss an „Scorpion“ zeigt ProSieben Fun um 21.45 Uhr ebenfalls ab dem 13. Juni die zweite Staffel von „Sex&Drugs&Rock&Roll“ als Deutschlandpremiere – auch hier handelt es sich um die letzten neuen Folgen, da der US-Sender FX die Comedyserie nach zwei Staffeln beendete. Im Zentrum steht der Sänger Johnny Rock (Denis Leary). Dessen kurze „Karriere“ endete bereits vor 25 Jahren, als sich dessen Band The Heathens im Streit auflöste – am gleichen Tag, an dem nach einer erfolgreichen Konzerttour auch ihr mit Spannung erwartetes erstes und somit einziges Studioalbum erschien. Als Johnnys entfremdete Tochter Gigi (Elizabeth Gillies) vor ihrem Durchbruch in der Musikindustrie steht, will sie die alten Heathens zu ihrer Begleitband machen. Und alle – insbesondere der unstete Johnny – müssen sich am Riemen reißen, um nicht auch die zweite Chance zu vergeigen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Sehr sehr schade 😢 Ich finde, das ist/ war eine extrem gute Serie..
        hier antworten
      • (geb. 1976) am melden

        Scorpions ist echt schade!
        War mal wieder etwas anderes als diese ewigen Crime-Dinger ala NCIS, CSI etc..
          hier antworten

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen