Sat.1 Gold: „Lenßen Live“ und Bendels „Haustier sucht Herz“ kehren zurück

    Neuer Donnerstag ab September

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 06.08.2018, 15:44 Uhr

    Ingo Lenßen – Bild: Sat.1 Gold/Stefan Hobmaier
    Ingo Lenßen

    Früher als zuletzt meldet sich Ingo Lenßen mit seiner Call-in-Show „Lenßen Live – Die Recht-Sprech-Stunde“ zurück. Wie Sat.1 Gold mitteilt, startet die mittlerweile sechste Staffel schon Mitte September statt wie im Vorjahr erst gegen Ende Oktober. Los geht es am 13. September und dann wie gewohnt donnerstags live um 22.15 Uhr. Zuvor kümmert sich Jochen Bendel in neuen Folgen von „Haustier sucht Herz“ um die Vermittlung tierischer Vierbeiner.

    Ingo Lenßen gibt in „Lenßen Live“ juristische Tipps für alle Lebensbereiche. Die Call-in-Sendung hat sich in den vergangenen Jahren zu einem unerwarteten Hit entwickelt, deren Anrufer und ihre oftmals kuriosen Anliegen in den sozialen Netzwerken mit großer Freude kommentiert werden.

    Jochen Bendel vermittelt zuvor um 20.15 Uhr wieder Haustiere ohne Zuhause in der dritten Staffel vom „Haustier sucht Herz“. In der Sendung wird gezeigt, welche Tiere aktuell auf eine Vermittlung in ein neues Zuhause warten, wie eine Tiervermittlung abläuft und welches Tier zu wem passt. Die Geschichten rund um den alltäglichen Betrieb geben rührende Einblicke in die Welt der Tierheime.

    Direkt im Anschluss geht um 21.10 Uhr das ganz neue Format „Letzte Chance für vier Pfoten“ an den Start, ebenfalls mit Jochen Bendel als Moderator. Zertifizierte Hundetrainer versuchen darin, leidenden Hunden und Katzen durch gezieltes Training oder Diäten neue Lebensqualität zu geben.

    Zur Einstimmung zeigt Sat.1 Gold schon ab kommender Woche (16. August) donnerstags um 21.10 Uhr die Clip-Show „Tierisch süß!“. Jochen Bendel präsentiert darin lustige Geschichten und Clips mit Vierbeinern und anderen tierischen Freunden. Obligatorische Welpen- und Katzenvideos dürfen natürlich nicht fehlen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen