„Sailor Moon“: sixx wiederholt Originalserie aus den 1990ern

    Animeklassiker zurück im Free-TV

    Glenn Riedmeier – 24.07.2020, 20:00 Uhr

    „Sailor Moon“

    Nachdem sixx im Herbst 2019 die Neuauflage „Sailor Moon Crystal“ in deutscher Free-TV-Erstausstrahlung zeigte, schafft es nun auch die Originalserie zurück ins Fernsehen. Der Klassiker „Sailor Moon“ aus den 1990er-Jahren wird ab dem 1. August auf dem mittlerweile etablierten Anime-Sendeplatz am Samstagvorabend wiederholt. Jeweils ab 18:25 Uhr werden vier Folgen am Stück gezeigt.

    „Sailor Moon“ ist der bekannteste Vertreter der sogenannten Magical Girl-Animes und eine der international erfolgreichsten japanischen Animationsserien, die auch in Deutschland eine große Fangemeinde aufbauen konnte. Der Anime basiert auf der Mangavorlage der Zeichnerin Naoko Takeuchi, die zwischen 1992 und 1997 insgesamt 18 Sammelbände veröffentlicht hat. Im gleichen Zeitraum produzierte das Studio Toei Animation fünf Staffeln der TV-Serie. Außerdem sind drei Kinofilme entstanden. Grundsätzlich folgt der Anime der Manga-Story, dennoch wurden zusätzliche Handlungsstränge eingefügt und auch das Ende unterscheidet sich stark.

    Im Mittelpunkt steht die 14-jährige Schülerin Bunny Tsukino, der eines Tages von der sprechenden Katze Luna offenbart wird, dass sie auserwählt wurde, die Galaxie vor der Zerstörung durch eine finstere Macht zu retten. Durch eine Zauberformel wird Bunny zu Sailor Moon, einer Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit. Zusammen mit Luna, weiteren Sailor-Kriegerinnen und ihrem Freund Tuxedo Mask nimmt sie den Kampf gegen das Böse auf.

    In Deutschland wurde „Sailor Moon“ zunächst zwischen 1995 und 1996 im ZDF gezeigt, bevor die Serie ab Mai 1997 zu RTL Zwei wechselte und dort im „Vampy“-Programmblock unter Zeichentrick- und Animefans Kultstatus erreichte. In späteren Jahren wurde sie unter anderem bei Sat.1, Tele 5 und VIVA wiederholt. Die bislang letzte Ausstrahlung in Deutschland fand 2017 beim kurzlebigen Online-Sender RTL II YOU statt.

    Die Neuauflage „Sailor Moon Crystal“ stellt eine zeitgemäße Neuinterpretation der Mangavorlage dar. 39 Folgen in drei Staffeln wurden produziert – in Deutschland wurde Sailor Moon erneut von Sabine Bohlmann gesprochen, die der Figur schon in der Originalserie ihre Stimme lieh. 2016 war sie in Deutschland erstmals auf dem Pay-TV-Sender Animax zu sehen, bevor im November 2019 die Free-TV-Premiere bei sixx erfolgte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Echt jetzt ? Nachdem man alles auf DVD und Blu-ray bekommt ?

      Wiederholt doch lieber so Klassiker wie : NADINE STERN DER SEINE; LUCY IN AUSTRALIEN; BUSCHBABIES; FAMILIE ROBINSON (Anime) SAMURAI PIZZA CATS; etc. Darüber würden sich viele freuen. :-D
      • am via tvforen.demelden

        Echt jetzt ? Nachdem man alles auf DVD und Blu-ray bekommt ?

        Wiederholt doch lieber so Klassiker wie : NADINE STERN DER SEINE; LUCY IN AUSTRALIEN; BUSCHBABIES; FAMILIE ROBINSON (Anime) SAMURAI PIZZA CATS; etc. Darüber würden sich viele freuen. :-D

        weitere Meldungen