ONE entführt seine Zuschauer nach „BÖsterreich“

    Schwarzhumorige Comedy mit Palfrader und Ofczarek

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 30.09.2017, 12:58 Uhr

    „BÖsterreich“ mit Nicholas Ofczarek und Robert Palfrader – Bild: ORF/superfilm
    „BÖsterreich“ mit Nicholas Ofczarek und Robert Palfrader

    Der ARD-Spartenkanal ONE hat sich weiteren Nachschub aus Österreich besorgt. Ab dem 19. Oktober ist in deutscher Erstausstrahlung die schwarzhumorige Comedy „BÖsterreich“ im Programm. Die insgesamt zehn halbstündigen Folgen werden immer donnerstags um 22:15 Uhr im Doppelpack gezeigt.

    Das Duo Robert Palfrader („Wir sind Kaiser“) und Nicholas Ofczarek, das ONE-Zuschauer bereits aus der preisgekrönten Serie „Braunschlag“ kennen, verkörpert in der Satireserie eine Vielzahl an unterschiedlichen Rollen, darunter Obdachlose, Arbeiter, Angestellte, Akademiker und Minister. „BÖsterreich“ verfolgt keine durchgehende Handlung, vielmehr sind die einzelnen Szenen episodisch in Sketchform miteinander verbunden. Dabei treten einige Figuren öfter auf, andere wiederum sind nur einmal zu sehen. So trägt die erste Folge den Titel „Inländer-Taxler und Tierhasser“ und die Zuschauer lernen ein Brüderpaar kennen, das das Liebesverlangen von Senioren mit Bustouren befriedigt, eine Tierärztin, die anscheinend etwas gegen Tiere hat, einen Taxiräuber, der vielleicht seinen Beruf wechseln sollte, und einen Sandler, der vielleicht ein Zauberer von Hogwarts ist…

    Die Idee zur Serie stammt von Tamara Metelka und Nicholas Ofczarek. Für das Drehbuch zeichnen neben Palfrader und Ofczarek auch Thomas Maurer, Hosea Ratschiller, Antonia Stabinger, Ulrike Haidacher, Florian Scheuba, Lukas Tagwerker, Gerald Votava sowie Sebastian Brauneis verantwortlich, der zudem Regie führte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Vielleicht nehmen sie ja nun deswegen endlich mal die Little-Britain-Serie aus dem Programm. Die ist ja bestimmt schon 10mal in Dauerrotation gesendet worden. Wenn die paar Folgen durch waren wurde von vorn begonnen. SAT1 macht das übrigends genauso mit Martina Hills "Knallerfrauen" - Programm für Schnellvergesser...

      weitere Meldungen