„Nuhr ab 18“: Dritte Staffel der Nachwuchs-Comedyshow mit mehr Sendezeit

    Neue Folgen mit Dieter Nuhr im Ersten

    Glenn Riedmeier – 30.05.2017, 15:46 Uhr

    „Nuhr ab 18“: Dieter Nuhr (m.) mit Onkel Berni

    Zwei Staffeln von „Nuhr ab 18 – Junge Comedy“ liefen bereits in den letzten beiden Jahren im Ersten. Im Sommer 2017 kehrt die Nachwuchs-Comedyshow mit neuen Folgen zurück. Ab dem 13. Juli begrüßt Dieter Nuhr im Gretchen-Club in Berlin-Kreuzberg wieder junge Comedians. Zur dritten Staffel spendiert die ARD zudem 15 Minuten mehr Sendezeit: Jeweils donnerstags ist die nun 45-minütige Show immer um 22.45 Uhr zu sehen.

    Bei den Auftritten handelt es sich sowohl um klassische Stand-up-Comedy, aber auch um Poetry Slam oder Musik-Comedy. Mit dabei sind diesmal Felix Lobrecht, Tino Bomelino, Alain Frei, Lisa Eckhart, Maxi Gstettenbauer, Marcel Mann, Masud, Osan Yaran, Till Reiners, Hazel Brugger, Thomas Schmidt, Amjad , Kerstin Luhr, Jan Philipp Zymny, Beni Hafner, Tan Caglar, Jamie Wierzbicki, Robert Alan, Sandra Petrat, Salim Samatou, Nikita Miller, Patrick Salmen, Christiane Olivier, Oliver Müller, Simon Stäblein und Nektarios Vlachopoulos.

    Darüber hinaus stellt sich Dieter Nuhr direkt dem Nachwuchs und klärt jeweils mit einem Comedian Auge in Auge die entscheidenden Fragen des Lebens. Außerdem erklärt er der nächsten Generation deutsche Hochkultur auf die Nuhrsche Art, um für intellektuellen Smalltalk auf Partys gewappnet zu sein.

    Als Hausband sorgen erneut Onkel Berni für musikalische Unterhaltung. Die Sendung wird von JuniTV im Auftrag des rbb produziert.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen