NEWSBOX mit „Switch Reloaded“, „Die große Disney-Quizshow“ und Co.

    Die nationalen Kurznachrichten der Woche

    17.11.2012, 08:00 Uhr – Michael Brandes

    NEWSBOX mit "Switch Reloaded", "Die große Disney-Quizshow" und Co. – Die nationalen Kurznachrichten der Woche

    „Switch Reloaded“: Kurz vor dem Weltuntergang, der laut Maya-Kalender am 21. Dezember erfolgen wird, gehen die ProSieben-Parodisten noch einmal mit einer Sonderausgabe auf Sendung. Am Montag, 17. Dezember (21.45 Uhr), blickt Guido Knopp (Bernhard Hoëcker) in einem „History“-Spezial auf wichtige Ereignisse der Menschheitsgeschichte zurück und lüftet lang gehütete Geheimnisse. Mit dabei sind Helmut Schmidt und Angela Merkel.

    „Die große Disney-Quizshow“: Zum dritten Mal stellt Sat.1 sein jährliches Disney-Quiz auf die Beine. Am Freitag, 28. Dezember um 20.15 Uhr treten fünf Kandidatenpaare gegeneinander an, um ihr Wissen über Nemo, Donald Duck und Captain Jack Sparrows unter Beweis zu stellen. Die Teams bestehen jeweils aus einem Kind und einem Prominenten. Moderiert wird die Show in diesem Jahr von Daniel Boschmann („Ab durch die Mitte“). Ihm assistieren Annette Frier und Christian Ulmen.

    VOX: Der Privatsender nutzt die Zeit zwischen den Feiertagen zum Testen einer Rankingshow. In „Top Stories – Die 30 spannendsten Geschichten der Welt“ werden am 29. Dezember (22.00 Uhr) unter anderem ein sechsjähriger Maler, der jüngste Raucher sowie die ältesten siamesischen Zwillingen der Welt vorgestellt.

    Sky Sport News HD: Am 3. Dezember startet der Sportnachrichtensender ein neues Magazin. Der „Inside Report“ gibt täglich um 19.00 Uhr einen umfassenden Überblick über aktuelle Ereignisse und liefert zusätzliche Hintergrundberichte zu den wichtigsten Themen des Tages. Die Sendung soll sich zum Aushängeschild des Senders entwickeln.

    „Bruno van Leeuwen“: In dieser Woche haben unter der Regie von Matti Geschonnek die Dreharbeiten zum zweiten Krimi mit dem Amsterdamer Kommissar Bruno van Leeuwen (Peter Haber) begonnen. In „Totenengel“ nach dem gleichnamigen Roman von Claus Cornelius Fischer geht es um das Thema Sterbehilfe. Episodenrollen spielen Christina Hecke, Christian Berkel, David Rott und Katja Riemann. Den ersten „Bruno van Leeuwen“-Krimi („Eine Frau verschwindet“) sahen am 15. Oktober im ZDF 5,8 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 17,5 Prozent.

    „Die Blaumänner“: Mit einer neuen Serie will das NDR-Fernsehen an seine „Heimatgeschichten“-Reihe anknüpfen. Im Mittelpunkt stehen die beiden Handwerker Achim und Piet, die sich notgedrungen einen Laden teilen müssen. Gespielt wird das Männer-Duo von Peter Heinrich Brix und Jörg Schüttauf. Gedreht wird die erste Staffel in Winsen an der Luhe (Landkreis Harburg). Die Ausstrahlung im NDR beginnt bereits am 15. Dezember.

    „Der Hund oder ich!“ Die Britin Victoria Stilwell ist so etwas wie die ‚Super Nanny‘ für Vierbeiner. In ihrer Doku-Soap „It’s me or the Dog“ löst sie laut Frauensender Sixx „charmant, einfühlsam und dynamisch“ Hundeprobleme aller Art und trägt zu einer besseren Beziehung zwischen Vier- und Zweibeinern bei. Am Ende jeder Folge lautet die Frage: Wer setzt sich durch – Hund oder Mensch? Die Sendung stammt eigentlich aus Großbritannien, allerdings wurde mit Stilwell auch eine US-Fassung produziert. Deren 20-teilige erste Staffel zeigt Sixx ab dem 27. Dezember werktags um 15.55 Uhr.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen