„Nashville“: CMT enthüllt ersten Trailer zu Staffel 6

    Juliette Barnes attackiert ihr Publikum

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 20.10.2017, 08:00 Uhr

    „Nashville“ – Bild: CMT
    „Nashville“

    Der folgende Text enthält Details über das Ende der fünften Staffel von „Nashville“. Lesen auf eigene Gefahr!

    „Ich will euer Geld nicht! Ich will eure Aufmerksamkeit nicht! Und was ich garantiert nicht will ist eure Liebe!“ Schneidende Worte von Juliette Barnes an ihr Publikum hallen durch den ersten Trailer, den CMT nun für die kommende sechste Staffel von „Nashville“ veröffentlicht hat.

    Tatsächlich beginnt das neue Jahr laut Sender mindestens so dramatisch, wie Staffel fünf endete. Der Konflikt zwischen Juliette (Hayden Panettiere) und Maddie (Lennon Stella) eskaliert, während Gunnar (Sam Palladio) und Scarlett (Clare Bowen) noch immer keinen Weg gefunden haben aufeinander zuzugehen. Unterdessen müssen Deacon (Charles Esten) und die Künstler von Highway 65 sich gegen Einflussnahme verteidigen.

    Der Country Music-Sender CMT hatte „Nashville“ bereits im April frühzeitig für eine sechste Staffel verlängert. CMT rettete die Country-Soap im vergangenen Jahr vor der endgültigen Absetzung, nachdem sich ABC am Ende von Staffel vier gegen eine Verlängerung entschieden hatte. Auch den Ausstieg von Hauptdarstellerin Connie Britton alias Country-Diva Rayna Jaymes scheint die Serie der „Thelma & Louise“-Autorin Callie Khouri erst einmal verkraftet zu haben.

    Die 16 neuen Folgen starten in den USA im Januar 2018. In Deutschland wurde die fünfte „Nashville“-Staffel bislang nur auf dem Pay-TV-Sender FOX Channel linear ausgestrahlt. Sie ist allerdings auch über Sky Ticket abrufbar.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen