„Nachsitzen!“: Auch RTL kündigt neues Promi-Schulquiz an

    Hartwich schickt Lombardi, Moschner und Llambi auf die Schulbank

    Glenn Riedmeier – 10.05.2017, 14:48 Uhr

    Daniel Hartwich moderiert „Nachsitzen!“

    Erst vergangene Woche ist „Luke! Die Schule und ich – VIPs gegen Kids“ mit großem Erfolg bei Sat.1 gestartet (fernsehserien.de berichtete). Konkurrenzsender RTL hat nun eine andere neue Show mit Daniel Hartwich namens „Nachsitzen! Promis zurück auf die Schulbank“ angekündigt, deren Konzept sich nur marginal von der Sat.1-Show mit Luke Mockridge unterscheidet. Der einzige Unterschied: Während die Promis bei „Luke! Die Schule und ich“ als Team gegen eine Schüler-Mannschaft antreten, spielen sie bei RTLs „Nachsitzen!“ gegeneinander und die Schüler fungieren als Lehrer. Vorerst eine Ausgabe ist am Freitag, 23. Juni um 20.15 Uhr zu sehen. Als Produktionsfirma steht Günther Jauchs i&u TV hinter dem Format.

    Joachim Llambi, Ruth Moschner, Pietro Lombardi und zwei weitere Prominente lassen ihr Schulwissen auf den Prüfstand stellen. „Was war noch mal der Satz des Pythagoras?“ und „Wofür steht das F in Chemie?“ sind nur zwei der Fragen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Ein Lehrerkollegium aus zehn Kindern und einer Direktoren-Handpuppe, gespielt von Puppenspieler Martin Reinl, schickt die Promis durch einen Stundenplan, der insgesamt neun Fächer umfasst. Am Ende jeder Prüfung hagelt es Zensuren, ganz klassisch mit den Benotungen von 1 bis 6.

    Außerdem gibt es in den sogenannten „Schul-Pausen“ Bonusrunden, in welchen die Promis in Aktionsspielen weitere Punkte einheimsen können. Einspielfilme veranschaulichen zudem die Unterschiede zwischen der Schule von früher und von heute und zeigen, wie Kinder rund um den Globus lernen. Daniel Hartwich erfährt von den Promis Anekdoten aus deren Schulzeit und spricht mit ihnen über Lieblingsfächer, die strengsten Lehrer, die Einschulung, Klassenfahrten und Abschlussbälle.

    Shows, in denen es für Erwachsene zurück auf die Schulbank geht, gab es in den vergangenen Jahren immer wieder mal im deutschen Fernsehen. Günther Jauch präsentierte 2007 bei RTL „6! Setzen“, während Cordula Stratmann im gleichen Jahr in Sat.1 die Show „Das weiß doch jedes Kind!“ moderierte. 2015 lud Thomas Gottschalk in „Back to School“ zum großen Klassentreffen und seit 2016 präsentiert Elton im NDR „Die Superpauker“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen