„Man with a Plan“ befördert Kali Rocha („Buffy“) in den Hauptcast

    Dons Ehefrau wird mit Staffel drei offiziell zur Hauptfigur

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 06.09.2018, 15:03 Uhr

    Marcy (Kali Rocha) mit Schwager Adam (Matt LeBlanc) und ihrem ehemann Don (Kevin Nealon) in „Man with a Plan“ – Bild: CBS
    Marcy (Kali Rocha) mit Schwager Adam (Matt LeBlanc) und ihrem ehemann Don (Kevin Nealon) in „Man with a Plan“

    Mit der dritten Staffel hat Matt LeBlancs Serie „Man with a Plan“ Darstellerin Kali Rocha in den Hauptcast befördert. Die Darstellerin spielte in bisher 24 Episoden die Ehefrau von Adams (LeBlanc) älterem Bruder und Geschäftspartner Don (Kevin Nealon), Marcy. In der Ehe von Marcy und Don hat die Ehefrau klar das Zepter in der Hand, das Paar hat einen bereits erwachsenen und selbst verheirateten Sohn.

    Den Fans von „Buffy – Im Bann der Dämonen“ ist Kali Rocha als Rachedämon Halfrek bekannt, die in sieben Folgen der Serie als Gefährtin von Anyanka (Emma Caulfield) auftrat. In der vierten Staffel von „Grey’s Anatomy“ hatte Rocha einen Handlungsbogen als Dr. Sydney Heron, eine „Klassenkameradin“ und Konkurrentin von Dr. Bailey. Danach wandte sich Rocha den Multi-Kamera-Comedys zu, wo sie im kurzlebigen „Sherri“ an der Seite von Sherri Shepherd stand und eine durchgehende Hauptrolle als Mutter der Titelfiguren in „Liv und Maddie“ hatte.

    CBS hat „Man with a Plan“ für eine dritte Staffel verlängert, hält die Serie aber bis zur Midseason zurück. In Deutschland läuft die Sitcom bei ProSieben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen