„Let’s Love“: Jana Ina Zarrella eröffnet „Eine Hütte voller Liebe“

    Neues Datingformat startet am täglichen Vorabend von RTL Zwei

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 04.10.2021, 12:13 Uhr

    Jana Ina Zarrella präsentiert „Let’s Love – Eine Hütte voller Liebe“ – Bild: RTL Zwei/Christian Weck
    Jana Ina Zarrella präsentiert „Let’s Love – Eine Hütte voller Liebe“

    Jana Ina Zarrella hat die Moderation von „Love Island“ abgegeben – die jüngste Staffel übernahm Sylvie Meis. Dem Grünwalder Sender RTL Zwei und dem Datinggenre bleibt Zarrella dennoch erhalten: Sie präsentiert die deutsche Version von „Let Love Rule“, einer niederländischen Formatidee, die bereits in mehrere Länder exportiert wurde. Unter dem Titel „Let’s Love – Eine Hütte voller Liebe“ geht sie hierzulande auf Sendung – und zwar täglich: Ab dem 25. Oktober ist das Datingformat montags bis freitags um 17:05 Uhr zu sehen. Satte 80 Folgen wurden für die erste Staffel bestellt.

    Das Format stellt den Gegenentwurf zum digitalen Dating der Generation Tinder dar. Das Konzept: Zwei „ganz normale Singles“, die sich vorher nie gesehen haben, ziehen für das erste Date zusammen und lernen sich – ganz analog und ohne Ablenkung – in einer gemütlichen Hütte kennen. Sie verbringen einen ganzen Tag und eine ganze Nacht miteinander. Nach 24 Stunden müssen sie sich entscheiden, ob sie das Abenteuer gemeinsam fortsetzen wollen oder nicht. Das Date kann bestenfalls fünf Tage und fünf Nächte in einer der Hütten dauern.

    Tag für Tag können die Singles herausfinden, ob sie ihren Weg auch im wahren Leben gemeinsam gehen wollen – oder die Hütten wieder als Singles verlassen. Doch was wäre ein erstes Date ohne die beste Freundin oder den besten Freund? Alle Singles dürfen während ihres Aufenthalts mit einer Bezugsperson „da draußen“ Kontakt halten und sich austauschen.

    Wer findet in dieser Hütte das Liebesglück? RTL Zwei/​Christian Weck

    Auf ihrer Suche nach der großen Liebe werden pro Folge drei Dates parallel erzählt und von Moderatorin Jana Ina Zarrella begleitet: Ich freue mich sehr auf die neue Datingshow. Eine intensive Reise zur Zweisamkeit – pur, direkt und unmittelbar, voller Spannung und Flirts. RTLZWEI zeigt täglich drei parallel erzählte Dates, bei denen sich die Singles von Tag eins an intensiv kennenlernen können, erläutert Zarrella.

    Das Format stammt von ITV Studios und ging im Januar 2020 in den Niederlanden an den Start. Inzwischen wurde es bereits erfolgreich nach Belgien, Schweden, England und Portugal verkauft. Hinter der deutschen Adaption steht die Produktionsfirma Bildergarten Entertainment, die bislang als Talpa Germany firmierte. Geschäftsführer Karsten Roeder bezeichnet die Sendung als die wahrscheinlich ehrlichste Datingshow unserer Zeit.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1979) am

      Zarrella, Rtl 2, Dating Show ? gleich 3 Gründe es nicht zu schauen...

      weitere Meldungen