„Kampf um den Halbmond“: Neuer Spionagethriller bei arte

    Mit Félix Moati und Mélanie Thierry in den Hauptrollen

    Vera Tidona – 12.10.2020, 13:55 Uhr

    „Kampf um den Halbmond“ mit Félix Moati und Mélanie Thierry

    Der deutsch-französische Kultursender arte kündigt seine mitproduzierte Serie „Kampf um den Halbmond“ am Donnerstag, den 26. November 2020 ab 21:45 Uhr in deutscher Erstausstrahlung an. Die achtteilige Thrillerserie mit Félix Moati und Mélanie Thierry in den Hauptrollen handelt von der waghalsigen Suche eines jungen Franzosen nach seiner Schwester in Syrien. Bereits vorab ist die komplette Serie am 18. September in der Mediathek abrufbar geworden (und steht bis zum 30. Mai 2021 zur Verfügung).

    Paris im Jahr 2014: Der junge Ingenieur Antoine Habert (Félix Moati) lebt in der französischen Hauptstadt und arbeitet erfolgreich in der Baufirma seines Vaters. Die Familie ist noch immer traumatisiert von dem tragischen Tod seiner Schwester Anna, die vor zwei Jahren bei einem terroristischen Attentat in Kairo ums Leben kam. Die junge Archäologin hatte schon zuvor mit der Familie gebrochen. Eines Tages entdeckt Antoine in einer Fernsehreportage über kurdische Kämpferinnen in Syrien eine Frau, die Anna zum Verwechseln ähnlich sieht. Überzeugt davon, dass sie noch am Leben ist, begibt er sich auf den Weg nach Syrien, um nach ihr zu suchen.

    Zur weiteren Besetzung gehören Souheila Yacoub, James Floyd, Dean Ridge, Jo Ben Ayed, James Purefoy, François Caron, Céline Samie, Julia Faure und Roda Canioglu.

    „Kampf um den Halbmond“ wird als eine Mischung aus Thriller, Spionagefilm und Familiendrama angekündigt. Die franko-israelische Serie stammt von Regisseur Oded Ruskin und den Drehbuchautoren Amit Cohen, Maria Feldman und Eitan Mansuri. Produziert wird die Serie von Haut et Court TV, Spiro Films, Masha Productions, Versus Production und ARTE F.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1963) am melden

      Was vergessen worden ist zu erwähnen:
      Die Serie ist komplett im Original mit Untertitel,
      in der Arte Mediathek sowie in der TV-Ausstrahlung 
      im November.
      Nach Anfrage bei Service téléspectateursZuschauerdienst:
      ANTWORT:



      vielen Dank für Ihr Interesse am Europäischen Kulturkanal ARTE.Wir bestätigen Ihnen, dass die Serie "Kampf um den Halbmond" im November in Originalversion mit Untertiteln ausgestrahlt wird.Für weitere Informationen zu unserem Programm stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.Herzliche Grüße,Angele
        hier antworten

      weitere Meldungen