„Impulse“: Sci-Fi-Drama von YouTube startet diese Woche

    Steven-Gould-Romanadaption mit Maddie Hasson

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 04.06.2018, 14:50 Uhr

    Maddie Hasson in „Impulse“ – Bild: YouTube Premium
    Maddie Hasson in „Impulse“

    Ende 2016 bestellte die Video-Plattform YouTube die fiktionale Eigenproduktion „Impulse“ für seinen kostenpflichtigen Dienst YouTube Premium. In dieser Woche ist es nun soweit: Das Sci-Fi-Drama, das auf dem dritten „Jumper“-Roman von Steven Gould basiert, wird am 6. Juni veröffentlicht – allerdings vorerst nur in den USA, da es den Abodienst YouTube Premium hierzulande noch nicht gibt.

    Maddie Hasson („The Finder“) verkörpert in der Serie die 16-jährige Henrietta „Henry“ Coles, die sich schon immer anders als ihre Altersgenossen gefühlt hat und sich danach sehnt, aus ihrer Kleinstadt abzuhauen. Schon bald entdeckt das Mädchen, dass sie die Fähigkeit zur Teleportation besitzt, was dazu führt, dass ihre Umgebung sie noch stärker als je zuvor versucht, zu kontrollieren.

    In weiteren Rollen sind Sarah Desjardins als Henrys Stiefschwester Jenna, Missi Pyle als Henrys Mutter Cleo, Enuka Okuma als Deputy Anna und Craig Arnold als Lucas zu sehen. Das Drehbuch stammt von Jeffrey Lieber („Navy CIS: New Orleans“) und Gary Spinelli. Als Executive Producer fungiert Doug Liman („Suits“, „Die Bourne Identität“).

    Trailer:

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen