„Im Knast“: Zweite Staffel startet Ende Juli bei ZDFneo

    Neue Folgen mit Denis Moschitto, Manuel Rubey und Co.

    "Im Knast": Zweite Staffel startet Ende Juli bei ZDFneo – Neue Folgen mit Denis Moschitto, Manuel Rubey und Co. – Bild: ZDF/Stefan Erhard
    „Im Knast“

    Als Fan von ZDFneo-Serien muss man traditionell viel Geduld mitbringen. Doch nun hat der Spartenkanal den Starttermin für die zweite Staffel seiner eigenproduzierten Comedy „Im Knast“ verkündet. Die insgesamt sechs neuen Folgen werden ab dem 27. Juli immer donnerstags um 23.00 Uhr ausgestrahlt – also mehr als zwei Jahre nachdem die erste Staffel zu sehen war. Für ganz Ungeduldige bietet das ZDF die komplette Staffel ab dem 27. Juli ab 20.15 Uhr in der Mediathek an – zum „Binge-Watching“, wie es der Mainzer Sender ganz modern formuliert.

    Im Mittelpunkt der Serie stehen weiterhin die drei höchst unterschiedlichen Insassen einer Justizvollzugsanstalt und deren Therapeutin: Erdem Azimut (Denis Moschitto), Manfred „Manni“ Schuster (Tristan Seith), „Der Graf“ Alexander Vontrab (Manuel Rubey) und Nora Meindl (Marleen Lohse). Die Therapeutin glaubt fest daran, das Gute in jedem bösen Menschen hervorholen zu können. Dabei haben die Sitzungen zuweilen nicht nur therapeutischen Nutzwert, sondern führen auch zu mittelschweren Katastrophen. Tag für Tag stellen sich die Gefangenen dem (Über-)Leben hinter Gittern, weggesperrt in einer eigenen Welt, die ihren eigenen Gesetzen gehorcht und immer wieder zu aberwitzigen Situationen führt. In der zweiten Staffel begegnen ihnen perfide Überwachungsmethoden, übermächtige Russen, manipulative Mithäftlinge, mieser Gefängnisfraß, temporäre Blindheit, virale Attacken, gierige Ex-Frauen, verbotene Küsse und gefährliche Schüsse.

    Markenzeichen der Serie sind erneut zahlreiche prominente Gastauftritte. Diesmal statten dem Knast ChrisTine Urspruch, Katy Karrenbauer, Christoph Grunert, Sonya Kraus, Jörg Hartmann, Alpa Gun, Martin Semmelrogge und Jochen Schropp einen Besuch ab.

    Gedreht wurde die Produktion von Network Movie unter der Regie von Torsten Wacker und Daniel Rakete Siegel in der stillgelegten Justizvollzugsanstalt Söhtstraße in Berlin. Als Headautor zeichnet Benjamin Karalic verantwortlich. Wer die erste Staffel verpasst hat, kann diese bereits ab dem 6. Juli nachholen. Ab dann wärmt ZDFneo den Donnerstagssendeplatz mit Doppelfolgen der Serie schon einmal vor.

    07.06.2017, 14:37 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung