/ignore Stromberg?

    ‚The Office‘ expandiert offiziell in Europa

    Jutta Zniva – 28.02.2006

    Die mit Preisen überhäufte BBC-Sitcom „The Office“ bekommt nach der mindestens ebenso erfolgreichen US-Version einen französischen Kollegen. „Le Bureau“ gilt als allererster legaler Spross des Originalformats in Europa. Trotz „Stromberg“?

    Auffällig unauffällig hatte ProSieben für „Stromberg“, die äußerst gelungene „Office“-Kopie, im Nachhinein die Rechte von der BBC erworben. Dies erst, nachdem die Briten – not amused – den Vorwurf des Plagiats geäußert hatten.

    Nun hat der französische Sender Canal+ die Lizenzen offiziell erworben und eine eigene sechsteilige Serie gedreht. „Le Bureau“ basiert auf dem Originaldrehbuch von Ricky Gervais und Stephen Merchant, geht im Frühjahr auf Sendung und wird auf Gervais’ Homepage ausdrücklich als erste europäische Version bezeichnet.

    Gervais, der in „The Office“ auch die Hauptrolle spielt, ist immer noch erstaunt vom Erfolg der Serie, die im Original in 80 Ländern gezeigt wurde. Und Colin Jarvis von BBC Worldwide bezeichnet die französische Version als aufregende Entwicklung für die Serie. „Wir werden beobachten, wie der Humor und die Dialoge zwischen der geplagten Belegschaft und dem allzu ehrgezigen Chef in einer völlig anderen Sprache und Kultur ankommen.“

    Mehr als gut kommt das an, weiß man im deutschsprachigen Raum seit der von Gervais inspirierten ProSieben-Adaption. Manche Fans sagen: Besser als das Original. Und wie sagte einst Stromberg selbst: „Als Chef muss man sein wie ein Chamäleon, nur besser halt. Du musst nicht nur die Farbe ändern können, sondern das komplette Tier.“

    Update:

    Wie „Die Welt“ meldet, hat ProSieben nun auch die beiden Staffeln des BBC-Originals „The Office“ gekauft. Wann die Serie gesendet wird, sei noch nicht entschieden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Also doch, Stromberg ist abgekupfert von The Office, die Ähnlichkeiten waren doch zu offensichtlich, schade das Pro7 dieses nie erwähnt.
      Außerdem ich habe mir damals die erste Staffel bei Amazon bestellt, einfach nur geil,
      gruß waldy
      • am via tvforen.demelden

        ProSieben hat das erwähnt, allerdings erst ab der zweiten Staffel, nachdem man aufgeflogen war. Am Ende steht "Inspired by the UK Series 'The Office' created and written by Ricky Gervais and Stephen Merchant".

        Bye, Sven

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen