Helene Fischer bleibt dem ZDF treu

    Auch 2019 läuft ihre Show an Weihnachten

    Helene Fischer bleibt dem ZDF treu – Auch 2019 läuft ihre Show an Weihnachten – Bild: ZDF/Michael Zargarinejad
    Helene Fischer

    Am 1. Weihnachtsfeiertag strahlt das ZDF Uhr traditionell „Die Helene Fischer Show“ aus. Allerdings lief der Vertrag zwischen der Sängerin und dem Sender Ende 2018 aus. Zudem kündigte Helene Fischer eine rund zweijährige Auszeit an, nachdem sie in den vergangenen zwei Jahren fast durchgängig auf Tournee war. Doch nun steht fest: Auch 2019 müssen die Fans nicht auf „Die Helene Fischer Show“ verzichten.

    „Die Helene Fischer-Weihnachtsshow ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die wir auch in diesem Jahr fortsetzen werden“, teilte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann gegenüber Der Westen mit. Details sind noch nicht bekannt – etwa, ob die Show wie in den vergangenen Jahren in Düsseldorf aufgezeichnet wird. Auch für Informationen zu den Gästen ist es noch zu früh.

    In ihrer alljährlichen Show begrüßt die Sängerin zahlreiche nationale und internationale Acts, die ihre eigenen Hits präsentieren, aber auch gemeinsam Duette mit Helene Fischer singen. Geboten wird stets ein abwechslungsreiches Programm aus viel Musik, artistischen Aufführungen und einzigartigen Performances. Zu den Top-Gästen der vergangenen Jahre zählten unter anderem Udo Jürgens, Take That, Eros Ramazzotti, Kiefer Sutherland, Bryan Adams und die Kelly Family.

    Seit 2011 ist die Sendung mit Deutschlands erfolgreichster Sängerin fester Bestandteil des alljährlichen Weihnachtsprogramms. In den ersten beiden Jahren war die Show noch im Ersten beheimatet, seit 2013 strahlt sie das ZDF aus und darf sich regelmäßig über Quoten von bis zu sechs Millionen Zuschauern freuen.

    15.03.2019, 15:36 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • mr_Terminus am 16.03.2019 19:43

      Zum Glück meide ich diesen Sender so gut wie es nur geht! Somit bleibt mir auch diese talentfreie Schreiliesel erspart. Der Silbereisen als Kapitän des Traumschiffs ist schon Grund genug zum um- oder abschalten!
        hier antworten
      • kleinbibo am 15.03.2019 15:52 via tvforen.de

        Die Kelly Family war auch schon zu Gast?! Da ist die Sirene des Grauens im Vergleich ja direkt erträglich. Aber ich werde es eh nicht gucken, so dass meine Meinung dazu unmaßgeblich ist.

        weitere Meldungen