HBO verkündet Startdaten für „Ballers“ und „Insecure“

    Neue Folgen ab Juli auch on Demand bei Sky

    HBO verkündet Startdaten für "Ballers" und "Insecure" – Neue Folgen ab Juli auch on Demand bei Sky – Bild: HBO
    Dwayne „The Rock“ Johnson in „Ballers“

    Der amerikanische Pay-TV-Sender HBO hat Startdaten für neue Staffeln seiner beiden Comedy-Serien „Ballers“ und „Insecure“ verkündet. Sie werden im Tandem ab dem 23. Juli gezeigt. Dann werden sie auch bei Sky in Deutschland über die digitalen Kanäle Sky on Demand, Sky Go und Sky Ticket in englischer Sprache verfügbar sein. Eine lineare Ausstrahlung bei Sky Atlantic bzw. Sky 1 erfolgt in der Regel später. Hier war „Insecure“ die erste Serie, bei der der Sender in der ersten Staffel auf eine Synchronisation verzichtet hat und die Serie stattdessen im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln („OmU“) ausgestrahlt hat.

    In der zehnteiligen dritten Staffel von „Ballers“ steht wieder Dwayne ‚The Rock‘ Johnson als Ex-Football-Spieler Spencer Strasmore im Zentrum. Der hat eine zweite Karriere als Manager für junge Profisportler aufgebaut.

    Acht neue Folgen erzählen in „Insecure“ von den Erlebnissen zweier Freundinnen, Lehrerin Issa (Issa Rae) und Anwältin Molly (Yvonne Orji). Dabei ist eine Prämisse der Serie, sich den Alltagsproblemen als Frauen und Mitgliedern einer Minderheit zu widmen und damit ein Gegengewicht zu Serien wie „Scandal“ oder „How to Get Away with Murder“ zu setzen, deren schwarze Protagonistinnen echte Überflieger sind.

    15.03.2017, 09:42 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen