Gundis Zambo kehrt ins Fernsehen zurück

    Nächtliches Comeback mit Telefonquiz

    Ralf Schönfeldt – 18.09.2004

    In der Pionierzeit des Privatfernsehens moderierte sie Shows wie „Bitte lächeln“ für Tele 5, „Bim Bam Bino“ für Kabel 1 oder „Riskier was“ für Sat.1. Jetzt kehrt Gundis Zambo wieder auf den Bildschirm zurück. Zambos letzte Fernsehmoderation liegt zwei Jahre zurück, als sie für 9live durch die „Vorher Nachher-Show“ führte.

    Für den Münchner Privatsender RTL II wird die mittlerweile 38-jährige immer nachts ein bestimmt besonders innovatives Ruf-Mich-An-Mitmachquiz moderieren. In der Sendung „Night Driver“ treten die Zuschaer in Bildschirmspielen gegeneinander an und können dabei ein Auto gewinnen.

    „Night Driver“ läuft erstmals in der Nacht vom kommenden Montag auf Dienstag um 1:15 Uhr.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen